Strom, Telefon und Internet

"entega phonestrom" kombiniert zu günstigen Preisen

Der Darmstädter Energieversorger entega hat mit "entega phonestrom" ein interessantes Kombipaket geschnürt: Strom, Telefon und Internet zu einem monatlichen Pauschalpreis von 99 oder 149 DM.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Strom, ISDN-Telefonanschluss und Internet rund um die Uhr aus einer Hand - das ist ein neuer Service des Darmstädter Energieversorgers entega zusammen mit der HEAG MediaNet GmbH. entega-Kunden in Darmstadt können ab sofort das Kombiprodukt "entega phonestrom" beziehen.


Das Produkt beinhaltet drei Leistungen für einen Pauschalpreis: 2000 Kilowattstunden entega-Strom pro Jahr, 120 Gesprächsminuten pro Monat über den ISDN-Telefonanschluss der HEAG MediaNet und Internet rund um die Uhr für eine monatliche Pauschale von 99 Mark. Zudem ist ein online-Freeservice mit fünf E-Mail-Adressen und einer Zehn-Megabyte-Homepage enthalten. Für Kunden, die noch mehr Leistung möchten, gibt es "entega phonestrom Plus": 4000 Kilowattstunden Strom pro Jahr, 240 Gesprächsminuten pro Monat und unbegrenztes Internetsurfen mit online-Freeservice für 149 Mark monatlich. "In Zusammenarbeit mit der HEAG MediaNet GmbH haben wir ein erfolgversprechendes Kombiprodukt entwickelt, das in ganz Hessen einzigartig ist und unseren Kunden in Darmstadt einen umfassenden Service bietet", freut sich Rainer Steffens, Geschäftsführer der entega GmbH. Die Vertragslaufzeit für "entega phonestrom" und "entega phonestrom Plus" beträgt jeweils zwölf Monate. Die Kündigung des bisherigen Telefonanschlusses übernimmt entega kostenlos für jeden, der sich für "entega phonestrom" entscheidet. Beide Angebote gelten für Privathaushalte in Darmstadt.


Weitere Informationen unter www.entega.de.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Care Energy AG

    Konflikt um Care Energy: Tausende landen in der Ersatzversorgung

    Der Konflikt zwischen Care Energy und den Netzbetreibern setzt sich fort. Dadurch fallen weitere tausende Stromkunden in die Ersatzversorgung. Was genau bedeutet das für Betroffene?

  • Vertrag

    Sonderkündigungsrecht auch bei Erhöhung von Abgaben

    Stromkunden haben grundsätzlich ein Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung. Dieses gilt auch, wenn der Grund für die Erhöhung der Anstieg von Steuern oder Umlagen ist. Das Landgericht Düsseldorf hat entschieden, dass eine gegenteilige Klausel im Stromvertrag ungültig ist.

  • Stromnetz Ausbau

    Fortum liefert Energie für deutsche Molkereiprodukte

    Mehr als 50 Millionen Kilowattstunden Strom wird der finnische Stromkonzern Fortum ab sofort an deutsche Molkereien und Lebenmittelverarbeiter liefern. Darüber wurde ein Rahmenvertrag mit eine Milchwirtschaftsverein geschlossen.

  • Strom sparen

    entega setzt Darmstädter Frühjahrsmeß unter Strom

    14 000 Kilowattstunden Strom verbraucht die Darmstädter Frühjahrsmeß täglich - so viel wie eine drei-köpfige Familie in mehr als drei Jahren. Die entega GmbH sichert jedoch ab, dass die Lichter wieder leuchten können.

  • Stromtarife

    "Jede Kilowattstunde zählt"

    Neue Aktion des Mainzer BUND und der HEAG NaturPur AG soll Einwohner dazu animieren, auf "sauberen" Naturstrom umzusteigen - Zugewinn von 80.000 Kilowattstunden ist das erste Ziel.

Top