Enron vertreibt Strom im Internet

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Das internationale Stromunternehmen Enron bietet den deutschen Stadtwerken mit "Enron Strommarkt" einen Online-Service zur individuellen Preisinformation. Den Stadtwerken soll mit der Internetseite die Möglichkeit gegeben werden, flexibel und unbürokratisch Strom der Enron zu beziehen. Auf der Grundlage einer individuellen Lastprofilanalyse kann der Kunde hier eine unverbindliche Preisinformation einholen, ein bindendes Angebot für den Stromkauf abgeben, oder von der Enron ein bindendes Angebot erhalten. Zeitraubende und umständliche Verhandlungen entfallen bei diesem Verfahren.


Christopher McKey, Leiter Vertrieb und Marketing der Enron im deutschsprachigen Raum, erklärte, die Stadtwerke könnten sich mit Hilfe dieses Internetangebotes nun auf ihr Kerngeschäft, die Verteilung von Strom an die Endkunden, konzentrieren. Der Online-Service EnronStrommarkt.de soll im Jahr 2000 auch auf die Bedürfnisse von Industriekunden ausgedehnt werden.

Top