Umwelterklärung

Energieversorgung Halle: Umweltmanagementsystem funktioniert

Bei einer Wiederholungszertifizierung wurde der Energieversorgung Halle GmbH umweltfreundliches Wirken attestiert.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Auch in diesem Jahr wurde der Energieversorgung Halle GmbH (EVH) umweltschonendes Wirken attestiert. Im Rahmen der ersten Wiederholungszertifizierung erbrachte der Regionalversorger den Nachweis, dass das vorhandene Umweltmanagementsystem funktionsfähig ist.

"Wir legen großen Wert auf die Schonung der Umwelt und haben gerade auf diesem Gebiet viel investiert", erläutert Berthold Müller-Urlaub, EVH-Geschäftsführer. Allein durch die Stilllegung des Heizwerkes Holzplatz konnten die Stickoxidemissionen um 13,5 Tonnen und der Kohlendioxidausstoß um 34 000 Tonnen pro Jahr gesenkt werden. Für das Jahr 2002 hat sich das Unternehmen vorgenommen, die Schadstoffemissionen weiter zu reduzieren und Wasserbedarf und Abwasseranfall weiter zu verringern.

Top