Ja, wir sin' mitm Radl da...

Energieversorger Wesertal spendet Radfahrern Energie

Bei der Aktion "Autofreies Wesertal" können die Radfahrer am kommenden Sonntag am Energiebus des Stromversorgers Wesertal sozusagen Energie tanken: Es wird an vorbeikommende Radfahrer kostenlos ein "Energiepaket" mit Traubenzucker, Müsliriegel, Apfel und einer Flasche Mineralwasser verteilt. Jedenfalls so lange der Vorrat reicht.

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Autofahrer haben am kommenden Sonntag (26. Mai) im Wesertal schlechte Karten: Dann wird die Bundesstraße 83 von Bodenwerder nach Hameln und von dort aus die L433 bis nach Rinteln allein den Radfahrern gehören. Möglich macht dies die Aktion "Autofreies Wesertal" - unterstützt vom heimischen Energieversorger Wesertal.

Gerade bei schönem Wetter werden die Teilnehmer viel Energie benötigen, die sie bei Wesertal wieder auftanken können: Der Energieversorger ist mit seinem Energiebus vor Ort und verteilt an vorbeikommende Radfahrer kostenlos ein "Energiepaket" mit Traubenzucker, Müsliriegel, Apfel und einer Flasche Mineralwasser - so lange der Vorrat reicht. Der Wesertal-Energiebus steht am Sonntag vom 9 bis 11 Uhr auf dem Pferdemarkt in Hameln, von 12.30 bis 14 Uhr in Bodenwerder am Mühlentorparkplatz und von 17 bis 18 Uhr in Rinteln am Marktplatz.

Top