Ökologisches Bauen

Energiespartipps vom virtuellen Baumarkt

Ökologisches Bauen schont Umwelt und Geldbeutel – ein virtueller Baumarkt zeigt, wie es geht.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com
Wer ökologisch bauen will und nicht weiß, welche Baustoffe auf lange Sicht energiesparend und biologisch abbaubar sind, findet jetzt Hilfe in einem virtuellen Baumarkt.

Die Umweltberatung informiert unter www.umweltberatung.org/infobaumarkt ausführlich über ökologische Heiz- und Dämmtechniken, Möglichkeiten zur Regenwassernutzung, Innovationen in der Solartechnik. Zudem werden dem Verbraucher Umwelt- und Produktkennzeichen vorgestellt. Diese können helfen ökologische Produkte zu erkennen und vereinfachen somit die Auswahl von Baumaterialien. Denn: Gründliche Planung und die Investition in ökologische Baustoffe rentieren sich. Durch verbesserte Wärmedämmung zum Beispiel können Heiz- und Stromkosten eingespart werden, das schont Umwelt und Geldbeutel.

Top