Vereinigung

Energiekontor AG übernimmt Wind-Solar-Bau KG

Die Bremer Energiekontor AG gliedert die Geschäfte der Bremerhavener WSB KG in die eigenen Prozesse ein.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Energiekontor AG mit Sitz in Stuhr/Brinkum bei Bremen haben die notwendigen Beschlüsse gefasst, um die in Bremerhaven ansässige Windparkplanungsgesellschaft Energiekontor -WSB- GmbH & Co. Wind-Solar- Bau KG (WSB KG) zu übernehmen.

Der Kaufpreis wird in Aktien der Energiekontor AG aus dem in der Hauptversammlung vom 6. März 2000 genehmigten Kapital I gegen Sacheinlagen erbracht. Das Grundkapital der Energiekontor AG wird somit von 3 770 000 Euro um 127 897 Euro auf 3 897 897 Euro erhöht. Das Bezugsrecht der Aktionäre wird gem. § 186 (3) AktG ausgeschlossen. Die Aktionäre erhalten damit keine Vorkaufsrechte für die neu zu schaffenden Aktien.

Top