Qualität

Energie SaarLorLux erhält Wärme-Qualitätssiegel

Anlässlich der Eröffnung des 6. Immobilienforums Saarbrücken präsentierte sich die Energie SaarLorLux erstmals als "Siegelträger des Verbandes für Wärmelieferung". Das Recht, das Siegel zu führen, erwerben Betriebe in Intensivschulungen des Verbandes für Wärmelieferung (VfW).

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Saarbrücken (red) - Der Verband vermittelt die technischen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Energielieferung im Zusammenhang mit dem Bau, Betrieb und Contracting von Heizungsanlagen.

Eine regelmäßige Betreuung und Auffrischungsschulungen, zu deren Besuch sich die Siegelträger verpflichten, sollen den hohen Qualitätsstandard sichern. Energie SaarLorLux ist im Saarland derzeit das einzige Energieversorgungsunternehmen, das berechtigt ist das offizielle Siegel des Verbandes für Wärmelieferung zu tragen.

"Hauseigentümer, Wohnungsverwalter und Wohnungsbaugesellschaften konnten sich schon immer auf die Kompetenz der Energie SaarLorLux bei Energielieferung, der Anlagenbetreuung und -abrechnung verlassen. Das Qualitätssiegel belegt dies nun auch schwarz auf weiß", kommentierte der Vorstandsvorsitzende Frank Weinmann. "Gerade die Ausbildung auf Basis der aktuellen Rechtsprechung garantiert den Kunden der Energie SaarLorLux, dass alle Hürden, die im Rahmen eines komplexen Contracting-Projektes auftreten können, berücksichtigt werden und eine zufriedenstellende Lösung für den Kunden erarbeitet wird."

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsleitung

    Electrabel investiert in Saarbrücken

    Der europäische Energieversorger Electrabel baut im Saarbrücker Heizkraftwerk eine neue 42-Megawatt-Gas- und Dampfturbine. Damit soll der Erzeugungsbereich der Stadtwerke Saarbrücken eine Neuorientierung erfahren. Die gemeinsame Vertriebsgesellschaft Energie SaarLorLux hat sich bereits etabliert.

Top