Kooperation

EnBW und Nordex wollen bei Windparks zusammenarbeiten

EnBW und Nordex wollen künftig bei der Projektentwicklung von Windparks in Europa zusammenzuarbeiten. Beide Unternehmen haben eine Kooperation über die gemeinsame Entwicklung von Windprojekten und den Aufbau von Erzeugungskapazitäten in den kommenden Jahren vereinbart.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Hamburg/Karlsruhe (red) - Im Fokus der unterzeichneten Kooperation stehen die Baureihen N80, N90 und N100 (2500 kW Nennleistung), von denen Nordex bereits heute über 1.000 Anlagen produziert hat.

"Hintergrund dieser Kooperation ist das erklärte Ziel der EnBW, ihren Anteil an den erneuerbaren Energien bis 2020 auf mindestens 20 Prozent nahezu zu verdoppeln. Dabei setzt die EnBW auch auf den signifikanten Ausbau ihrer Windkraftkapazitäten", so Dr. Werner Götz, Geschäftsführer der EnBW Renewables GmbH.

Top