EnBW und Elektrizitätswerk Eirich verlängern Zusammenarbeit - Günstigere Bezugspreise für Verbraucher

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com
"Nicht nur die günstigen Strombezugspreise sind entscheidend für den neuen Stromliefervertrag. Wichtig ist auch die Zusicherung der EnBW, uns als Vertriebspartner zu stärken". So begründete der Geschäftsführer des Elektrizitäswerks Gebrüder Eirich in Hardheim, Hubert Einrich, die Entscheidung für die EnBW Energie Baden-Wüttemberg AG als Energiepartner. Das Elektrizitätswerk Eirich und die EnBW haben nach intensiven Verhandlungen in der vergangenen Woche einen neuen, langfristigen Stromliefervertrag unterzeichnet.


Mit Unterstützung der EnBW soll der Vertrieb gestärkt und neue Dienstleistungen angeboten werden. "Nur ein starker und fairer Partner im härter werdenden Wettbewerb lässt uns die Herausforderungen des Wettbewerbsmeistern", sagte Hubert Eirich weiter. Die Kunden sollen davon ebenfalls profitieren. Das Elektrizitätswerk Eirich will günstigere Strompreise für Haushalte, Landwirtschaft und Gewerbekunden anbieten

Top