Komm kaufen wir was...

Electrowatt-Ekono erwirbt die britische ILEX Energy Consulting Ltd.

Electrowatt-Ekono erwirbt die britische ILEX Energy Consulting Ltd. und will so zu einem der führenden Beratungsunternehmen der Utility Branche in Europa werden. Das Unternehmen erwirtschaftete mit 30 Beratern in England, Irland, Spanien und Italien im vergangenen Jahr einen Umsatz von 3,7 Millionen Euro.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Electrowatt-Ekono, die Energy Business Group der Schweizer Jaakko Pöyry Group, hat den Oxforder Energieberater Ilex Energy Consulting übernommen. Das Unternehmen, mit einem jährlichen Umsatz von 3,7 Millionen Euro, ist seit zwölf Jahren vorwiegend im britischen Energiemarkt tätig. Mit einem Team von knapp 30 Beratern werden Energieproduzenten, Netzgesellschaften, Verteiler aber auch Banken und Behörden betreut.

Durch die Verbindung der Ressourcen von Electrowatt-Ekono und der ILEX Energy Consulting will Electrowatt-Ekono sowohl Präsenz als auch Branchenkompetenz im Energiesektor erweitern und zur führenden Energieberatungsfirma in Europa werden. Electrowatt-Ekono verfügt über rund 100 Management-Berater. Sie decken den gesamten, integralen Businessprozess des Energiesektors ab: von der Strategie über Business Operation bis zur Implementierung und operativen Führung.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Finanzen

    Ratingagentur prüft über 100 europäische Banken

    Die Ratingagentur Moody's stellt als Reaktion auf die Euro-Schuldenkrise die Kreditwürdigkeit von 114 europäischen Banken auf den Prüfstand. Betroffen seien auch sieben Banken aus Deutschland, darunter Marktführer Deutsche Bank und die Commerzbank.

  • MP3 Download

    Neuer Streamingdienst rara.com startet Angebot

    Mit rara.com startet erneut eine Cloud-Plattform für Online-Musik. Der Streamingdienst ist sowohl für den Desktop-Computer als auch fürs Android-Handy erhältlich und ist in den ersten Monaten zum Einstiegspreis nutzbar.

  • telefonieren

    Ventelo: Auslandsauskunft jetzt für 27 Länder

    Die Auslandsauskunft 11823 der QSC-Tochter Ventelo hat Zuwachs bekommen. Für zwölf Länder mehr als bisher sind jetzt Auskünfte möglich. Ein Weiterverbinden wird nach wie vor nicht angeboten.

  • Telefontarife

    Rabatte: Äakus AG startet Aktion 20

    Der Festnetz- und Internetprovider Äakus hat eine neue Aktion gestartet. In 20 Länder wurden die Preise um 20 Prozent gesenkt, zudem gibt es ab sofort 20 Prozent mehr Kapazitäten bei den xxl-Surf-Einwahlnummern.

  • Festnetz

    Telekom erweitert Angebot der Auskunft 11833

    Ab sofort kann man sich etwa ohne Zusatzkosten zu Sperrnummern von Banken oder Mobilfunkanbietern weitervermitteln lassen. Auch Anrufe unter 0800-Freecall-Nummern bleiben nach erfolgter Weiterleitung kostenlos.

Top