Ein LichtBlick zu Weihnachten: Kilowattstunden werden verschenkt

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Mit einer Sonderaktion will der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick auf Weihnachten einstimmen: Wer bis Ende des Jahres auf der Internetseite des Unternehmens online einen Stromvertrag abschließt, bekommt ein Startguthaben von 100 Kilowattstunden gutgeschrieben. "Das entspricht einem Betrag von 26,90 DM oder etwa einen Monat lang kostenfreien Strombezug für einen Singlehaushalt", so die Online-Managerin Anna-Karin Winqvist.


Nach eigenen Angaben verzeichnet LichtBlick schon heute etwa 20 Prozent aller Auftragseingänge über das Internet. Die Seite sei zu einer Plattform für alle geworden, die sich zum Thema Energie informieren wollen. Auf der LichtBlick-Seite könnten User außerdem ihre Stromkosten ausrechnen, an Gewinnspielen teilnehmen und moderne Energiesparprodukte und Solarartikel im Online-Shop bestellen, heißt es aus dem Unternehmen. "Als innovativer und ökologisch orientierter Dienstleister möchten wir das Internet optimal nutzen. Da sind wir natürlich gerne bereit, unseren Neukunden trotz des schon jetzt erstklassigen Preises einen zusätzlichen Anreiz zu bieten," so Anna-Karin Winqvist weiter.


Anmelden unter www.lichtblick.de.

Das könnte Sie auch interessieren
Top