Mit Smartphone

Ein Jahr LTE gratis mit dem o2 Blue M

Ab 12. August bietet o2 einen Komplett-Tarif mit Internet, Gesprächen und SMS günstiger an. Im o2 Blue M bekommt man ein Smartphone dazu und zahlt im ersten Jahr keine Mehrkosten für die LTE-Nutzung.

o2 LTE© o2

München (red) - Für die Hardware wird lediglich noch eine Einmalzahlung fällig, die sich aber in Grenzen hält.

Tarif mit günstigem LTE-Smartphone

Mit dem neuen Angebot können o2-Kunden die schnelle Datenübertragung im LTE-Netz für zwölf Monate kostenlos nutzen. Neben dem o2 Blue All-in M mit 500 Megabyte Highspeed-Datenvolumen sowie unbegrenzten Telefonaten und SMS in alle deutschen Netze ist im Paket für 29,99 Euro monatlich auch ein LTE-Smartphone enthalten.

Kunden können dabei zwischen dem HTC One mini, dem Samsung Galaxy S4 mini oder dem Sony Xperia SP wählen. Die einmaligen Kosten für das HTC und das Samsung Gerät belaufen sich auf je 89 Euro, für das Sony-Smartphone auf einen Euro.

Mehrkosten im zweiten Jahr

Die Kunden surfen nach 12 Monaten weiterhin mit LTE-Geschwindigkeit und haben dann durch das Surf Upgrade M doppelt so viel Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung. Dafür fallen ab dem 13. Monat 9,99 Euro zusätzlich an. Der Tarif an sich hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten, sodass man die Mehrkosten im zweiten Jahr fest einplanen muss. An Geschwindigkeit werden in diesem Tarif 21,1 Mbit/s maximal unterstützt.

Auch ohne Hardware und für Business-Kunden

Auch für alle, die schon ein LTE-Smartphone besitzen und noch einen passenden Tarif dafür suchen, gibt es das Angebot mit dem o2 Blue All-in M.

Die Angebote gelten auch für den o2 Blue All-In M Professional für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer. o2 LTE lässt sich in allen o2-Shops sowie online (www.o2-online.de) buchen.

Hier gibt es LTE von o2

Telefónica Deutschland versorgt seit Anfang Juli folgende Highspeed-Areas mit LTE: München, Berlin, Frankfurt, Köln, Nürnberg, Dresden, Leipzig, Düsseldorf, Hamburg sowie weite Teile des Ruhrgebiets. Im nächsten Schritt wird das Unternehmen sein LTE-Netz weiter verdichten.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • klarmobil SIM-Karte

    Klarmobil bietet LTE-Tarife im o2-Netz an

    Klarmobil führt LTE in seinen o2-Netz-Tarifen ein. Zur Wahl stehen zwei Pakettarife und eine Allnet-Flatrate, jeweils mit einer Vertragsbindung von 24 Monaten. Während der Mindestvertragslaufzeit gibt es jeweils einen Rabatt auf die Grundgebühr.

  • Handy

    Spar-Tipps: Der richtige Handytarif im Juli

    Jeden Monat gibt es neue Rabattaktionen und Angebote bei den Mobilfunkern. Wir suchen am Monatsanfang einige besonders interessante Handytarife heraus, bei denen Nutzer sparen können. Hier kommen unsere Tariftipps für den Juli!

  • yourfone

    yourfone wertet Datenupgrade auf

    yourfone legt bei seinem Datenupgrade künftig einige Zusatzleistungen obendrauf. Wer die 5-GB-Option für 15 Euro bucht, bekommt zusätzlich eine Streaming-Flatrate und ein Sicherheitspaket. Neu ist auch die alternative Upgrade-Option auf zwei GB.

  • Arbeitsplatz

    Extras und Angebote für Handy-Neukunden im Mai

    Wer im Mai einen Wechsel des Handyanbieters ins Auge fasst, kann bei der Gelegenheit beispielsweise Gratis-Monate oder ein erhöhtes Startguthaben mitnehmen. Bei welchen Providern es derzeit besondere Angebote gibt, lesen Sie hier!

  • Handytarife

    Fünf Tipps für günstige Handytarife im Mai

    Wie jeden Monat haben wir wieder die Angebote der Mobilfunker durchgeschaut und nach besonderen Aktionen Ausschau gehalten. Wer einen Tarifwechsel oder generell Neuabschluss ins Auge fasst, kann auch im Mai wieder von Extras profitieren.

Top