Großprojekt

eccplus AG: Neuer Auftrag aus der Schweiz

Der Schweizer Energieversorger BKW FMB Energie AG implementiert derzeit den Bereich e-Commerce im Gesamtkonzern. Der deutsche IT-Dienstleister eccplus AG wird im Rahmen dieses Projektes für die Realisierung einer Schnittstelle sowie die Abbildung des Prozesses der Lastanalyse für internationale Kunden verantwortlich sein.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Die deutsche eccplus AG ist im Rahmen eines groß angelegten e-Commerce-Projektes der BKW FMB Energie AG von der Semis AG (Basel) mit einer Teilentwicklung beauftragt worden.

Die BKW FMB Energie AG in Bern ist einer der größten Energieversorger in der Schweiz. Das Unternehmen implementiert derzeit den Bereich e-Commerce im Gesamtkonzern. Die deutsche eccplus AG wird im Rahmen dieses Projektes für die Realisierung einer Schnittstelle sowie die Abbildung des Prozesses der Lastanalyse für internationale Kunden verantwortlich sein. Dies betrifft im Moment vor allem Kunden aus Deutschland und Italien sowie künftig aus Frankreich und weiteren europäischen Ländern.

Schon 2001 wurde die internationale Vertriebssparte der BKW mit der IT-Lösung "eccplus sales" neu ausgerichtet. Die BKW gehört mit über 22 Terawattstunden Energieumsatz, 1800 Mitarbeitern und über einer Million Endverbrauchern zu den großen Energieunternehmen, die in den europäischen Verbund integriert sind.

Das könnte Sie auch interessieren
Top