Angebot

E-Plus-Netz: Allnet-Flat und LTE zum Sparpreis

Eine Allnet-Flat für 7,80 Euro im Monat bietet derzeit das Schnäppchenportal Crash-Tarife an. Wer schnell zugreift, telefoniert mit dem Tarif per Flat in alle deutschen Netze und surft bis zum Ende des Jahres ohne Aufpreis mit LTE.

Telefonat© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Linden (red) - Die Preise für die sogenannte Allnet-Flat, die Telefonate in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze abdeckt, sinken immer weiter. Als günstiges Aktionsangebot findet sich aktuell beispielsweise auf Crash-Tarife (www.crash-tarife.de), dem Mobilfunk-Schnäppchenportal von mobilcom-debitel, die im E-Plus-Mobilfunknetz realisierte Allnet-Flat "Yourflat" für 7,80 Euro im Monat. Der Sparpreis gilt während der gesamten 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit, erst ab dem 25. Monat fällt der reguläre monatliche Preis von 19,80 Euro an. Die Ersparnis liegt nach Unternehmensangaben bei 288 Euro.

LTE bis Ende des Jahres im Preis inklusive

Der Tarif beinhaltet eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk). Der Versand einer SMS wird mit neun Cent berechnet. Außerdem lässt sich eine Handy-Internet-Flat mit 500 MB schnellem Datenvolumen (bis zu 7,2 Mbit/s) nutzen. Im Rahmen einer Aktion von E-Plus steht Kunden noch bis Ende Dezember ohne Aufpreis LTE-Geschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s zur Verfügung. Nach Verbrauch des im Tarif monatlich enthaltenen Highspeed-Datenvolumens lässt sich bis zum Monatsende maximal mit 64 Kbit/s weitersurfen.

Anschlusskosten zurückholen

Der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro wird erstattet, wenn Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung über die aktivierte Karte eine SMS an 22240 mit dem Text "AG Online" senden. Wie immer ist das Angebot von Crash-Tarife streng limitiert und gilt nur solange der Vorrat reicht. Die Aktion endet spätestens am Freitag, 14. August.

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • o2

    Neue DSL-Tarife von O2 ab sofort bestellbar

    Die neuen DSL-Tarife von O2 sind jetzt verfügbar. In den ersten Monaten gibt es interessante Rabatte, zudem wurde in den Einsteigertarifen die Surfgeschwindigkeit erhöht. Alle Tarife beinhalten eine Allnet-Flatrate für Telefonie.

  • Tchibo

    Tchibo mobil stockt Datenvolumen auf

    In den drei Smartphone-Tarifen von Tchibo mobil gibt es jetzt dauerhaft mehr Datenvolumen, beispielsweise zwei GB statt einem im "Smart L". Der Preis bleibt gleich. Neukunden bekommen außerdem einen Gratis-Monat.

  • DSL-Tarife

    Internet & Telefon: Das sind die DSL-Schnäppchen im August

    Unsere DSL-Schnäppchen zeigen erneut zu Monatsbeginn bei welchem Anbieter gerade günstige Verträge für das Telefonieren und Surfen geschlossen werden können. Wer aktuell nach einem neuen Tarif sucht, kann dabei ebenso fündig werden, wie diejenigen, die noch ein paar Monate an einen alten Vertrag gebunden sind.

  • Mobil Telefonieren

    Surfen und telefonieren: Tariftipps im August

    Für das Surfen und Telefonieren gibt es auch im August wieder eine Vielzahl an Angeboten. Diesmal haben wir auch verstärkt nach Handytarifen gesucht, von denen auch EU-Urlauber profitieren können, wenn es darum geht, im Ausland zu surfen oder nach Deutschland zu telefonieren.

  • hellomobil

    HelloMobil: Allnet-Flat mit 6 GB für Vielsurfer

    Im Rahmen der "Summer-Special"-Angebote spendiert helloMobil seiner monatlich kündbaren Allnet-Flat "LTE 3000" doppeltes LTE-Datenvolumen: Dauerhaft lassen sich 6 GB statt 3 GB Highspeed-Daten nutzen.

Top