Drewag: Bestes Geschäftsjahr seit Gründung

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Drewag - Stadtwerke Dresden GmbH hat im Geschäftsjahr 1999 das beste Ergebnis ihrer jungen Unternehmensgeschichte erzielt. Auf Basis eines Umsatzerlöses von 775 Millionen DM wurde ein Jahresüberschuss in Höhe von 45 Millionen DM erzielt.


Die ersten Erfahrungen aus der Strommarktliberalisierung zeigten, dass die Drewag auf dem richtigen Weg sei. Mit einem erweiterten Dienstleistungsspektrum und verstärkter Kundenausrichtung reagiert das Unternehmen auf die Veränderungen und agiert aktiv mit neuen Produkten und wettbewerbsfähigen Preisen. Dies soll auch im Jahr 2000 so bleiben. Deshalb unterzieht sich das Unternehmen einem internen Umstrukturierungsprozess, der Abläufe schneller und effizienter macht. Erzielte Kostenersparnisse können dann an die Kunden weitergegeben werden.


Die Drewag verzeichnete beim Stromabsatz ein leichtes Plus. Die Stromerlöse waren dagegen im vergangenen Jahr rückläufig. Gründe dafür sind die zahlreichen Strompreisrabatte für Sondervertrags- und Gewerbekunden sowie die Einführung des neuen Produkts "Dresdner Strom 14/25" für Haushaltskunden.

Das könnte Sie auch interessieren
Top