Im "Traum-Schloss"

Dreißigste Solarstromanlage der HEAG NaturPur AG auf Kindergarten eingeweiht

Mit der eigenen Solaranlage auf dem Dach erspart der Darmstädter Kindergarten "Traum-Schloss" der Umwelt 13 000 Kilogramm Kohlendioxid.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com
Der Kindergarten "Traum-Schloss" in der Mörlenbacher Schmittgasse in Darmstadt hat seit kurzem ein deutlich sichtbares Zeichen für umweltfreundliche Stromerzeugung auf dem Dach: Eine von der HEAG NaturPur AG neu errichtete Photovoltaikanlage liefert Strom aus Sonnenlicht. Es ist die nunmehr dreißigste Anlage, die der Darmstädter Ökostromversorger im Rahmen seines Projektes "Photovoltaikanlagen auf kommunalen Kindergärten" realisiert hat.

Der Kindergarten wird jetzt auch mit dem umweltfreundlich in der Region erzeugten NaturPur-Strom versorgt, worüber sich das 19-köpfige Team um Kindergartenleiterin Erika Gschwendtner und die etwa 120 Kinder freuen. Die etwa zehn Quadratmeter große Anlage kostete inklusive einer am Eingang angebrachten Anzeigetafel knapp 20 000 Mark und wurde von der HEAG NaturPur AG finanziert. Die Anzeigetafel zeigt neben der aktuellen Leistung den Energieertrag der Anlage an, so dass jeder Besucher des Kindergartens verfolgen kann, wann und wie viel Energie die Anlage produziert. Und die Erzeugung des Solarstroms und der Ökostrombezug des Mörlenbacher Kindergartens entlasten die Umwelt erheblich: Etwa 13 000 Kilogramm des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid werden künftig pro Jahr vermieden.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Kohlebergbau

    Kohlekraftwerke erhalten doch eine Abwrackprämie

    Obwohl Wirtschaftsminister Gabriel einst sogar die Strafabgabe für alte Kohlekraftwerke in Erwägung gezogen hatte, ist er von diesem Kurs wieder komplett abgekommen. Die Betreiber der Kohlemeiler werden sieben Jahre lang von den Stromkunden mit Milliarden Euro beim Kohleausstieg unterstützt.

  • Solarenergie

    Strommix im Juli: Gleiche Mengen an Atom- und Sonnenstrom

    Solaranlagen haben im vergangenen Monat erstmals soviel Strom erzeugt wie die Atomkraftwerke in Deutschland. Unter anderem waren es die günstigen Wetterbedingungen, die auch dazu führten, dass soviel Wind- und Sonnenenergie erzeugt werden konnte wie nie zuvor.

  • Stromtarife

    Stadtteilschule Arheilgen siegt bei Energiequiz

    Die Schüler der Darmstädter Stadtteilschule haben beim Energiequiz des Ökostromversorgers HEAG NaturPur eine Photovoltaikanlage gewonnen. Jetzt kann der Physikunterricht anschaulicher gestaltet und die Umwelt geschützt werden.

  • Energieversorung

    Bad König tut was für die Umwelt

    Die hessische Kurstadt Bad König hat eine weitere Solarstromanlage auf einem Kindergartendach installieren lassen. Abgenommen wird der erzeugte Strom von der Heag NaturPur AG und gespart werden mehr als 50 000 Kilogramm Kohlendioxidausstoß.

  • Stromtarife

    "Jede Kilowattstunde zählt"

    Neue Aktion des Mainzer BUND und der HEAG NaturPur AG soll Einwohner dazu animieren, auf "sauberen" Naturstrom umzusteigen - Zugewinn von 80.000 Kilowattstunden ist das erste Ziel.

Top