Dow Jones-/VIK-Strompreisindex für Juni 2000

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Der Dow Jones-/VIK- Strompreisindex hat sich nach einer dreimonatigen Stagnation im Juni geringfügig nach unten bewegt, so dass er nun bei 11,257 Pfennig pro Kilowattstunde liegt. Dieser Rückgang ist auf Preisbewegungen in den Regionen VEAG und VEW zurückzuführen. Seit März 1998 sind dem Index zufolge die Strompreise für Industriekunden durchschnittlich um rund 27 Prozent gesunken.
Top