Dow Jones-/VIK-Strompreisindex für Februar 2001

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com
Nach dem Dow Jones-/VIK-Strompreisindex ist der für ganz Deutschland errechnete Strompreis für Industriekunden im Februar 2001 leicht um 0,042 Pfennig pro Kilowattstunde auf 12,457 Pfennig pro Kilowattstunde gesunken. Die Veränderung beruht auf einer Preisanpassung in der Region des Netzbetreibers RWE. Im Januar war der Index aufgrund der Mehrbelastungen aus den Gesetzen zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung und der Erneuerbaren Energien um 10,9 Prozent angestiegen.
Das könnte Sie auch interessieren
Top