Aktionen

Doppelflat und Co.: Beim DSL im September sparen

Doppelflat, VDSL und Allnet-Flatflats: Je nach Nutzerverhalten bieten sich unterschiedliche Tarife an. Wir haben eine kleine Auswahl günstiger Internetangebote zusammengestellt, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

E-Book-Reader© benjaminnolte / Fotolia.com

Linden (red) – Günstige DSL-Tarife, VDSL-Angebote und ein Gratis-Tablet: Im September lassen einige Internetanbieter Wechselwillige noch einmal aus dem Vollen schöpfen. Wer im neunten Monat dieses Jahres den Internetanschluss wechselt, kann mit den von uns ausgesuchten DSL-Schnäppchen eine Menge Geld sparen.

Kabel BW und Unitymedia verlängern ihre Sommeraktion

Kabel BW (www.kabel-bw.de) und Unitymedia (www.unitymedia.de) gehen mit ihren Sommerangeboten in die Verlängerung. Für jeweils 19,99 Euro Grundgebühr in den ersten zwölf Monaten gibt es bei beiden Anbietern den Tarif "2playPLUS 100" (im Anschluss 35 Euro pro Monat). Diese bescheren einem neben 100 Mbit/s Surfgeschwindigkeit im Download (max. 2,5 im Upload) ebenfalls eine Telefonflatrate. Neukunden wird bei Onlineabschluss in den ersten beiden Monaten die Grundgebühr erlassen. Bei einem Tarifwechsel kommt es sogar noch besser: Die Grundgebühr entfällt in diesem Fall so lange wie der alte Vertrag noch andauert (maximal zwölf Monate). Bei beiden Varianten entfällt bei einer Bestellung über das Internet die Aktivierungsgebühr von 30 Euro.

Allnet-Flat und VDSL-Geschwindigkeit bei o2

o2 (www.o2-online.de/dsl) hat VDSL-Angebote in petto, die sich kaum ausschlagen lassen, wenn man schnelle Surfgeschwindigkeiten bevorzugt. So beispielsweise der Tarif "DSL All –in L", der neben der Internetflatrate mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s sogar eine Allnet-Flatrate enthält. Gedrosselt wird übrigens bei Überschreitung von 300 GB in drei aufeinander folgenden Monaten. Wenn im vierten Monat das Volumen überschritten wurde, sind maximal nur noch zwei Mbit/s möglich. Mit dem aktuellen Angebot spart man in den ersten drei Monaten 15 Euro Grundgebühr und zahlt so für die Doppelflat nur 14,99 Euro monatlich. Nach einem Jahr erhöht sich der Betrag erneut auf 34,99 Euro. Wer sich nicht an o2 binden möchte, kann sich für eine vierwöchige Kündigungsfrist entscheiden. Allerdings muss in diesem Fall die Einrichtungsgebühr von 49,99 Euro gezahlt werden.

Günstige Playstation 4 bei der Telekom

Bei der Telekom (www.telekom.de/dsl) türmen sich die Angebote innerhalb des Tarifs "Call & Surf Comfort IP". Für 29,95 Euro in den ersten sechs Monaten surft man mit 16 Mbit/s im Download (2,4 Mbit/s im Upload) durch das Netz und telefoniert ohne weitere Kosten ins deutsche Festnetz. Ab dem siebten Monat werden 34,95 Euro abgerechnet. Bei Online-Bestellung können Neukunden weitere zehn Prozent der Grundgebühr in den ersten zwölf Monaten sparen. Für einen Neuanschluss bei der Telekom werden 69,95 Euro fällig. Die Bereitstellung von DSL und ein Tarifwechsel bei der Telekom sind gratis. Wer über den obigen Link abschließt, erhält aktuell noch einen Verivox-Neukundenvorteil in Höhe von 100 Euro. Zum Ende des Bestellvorgangs stellt sich noch die Frage, ob man an einer Playstation 4 Interesse hat. Die gibt es zu dem Vertrag dann zu 299 Euro statt 399 Euro.

Tele Columbus bietet ein Tablet oder herabgesetzte Preise

Das letzte Internetpaket, das wir im September vorstellen möchten, wird von Tele Columbus (www.tele-columbus.de) angeboten. Deren Kombipaket "2er Kombi 50" bietet eine Doppel-Flat, die eine Festnetz-Flat enthält, und das Surfen mit bis zu 50 Mbit/s im Downstream (fünf Mbit/s im Upstream) erlaubt. Dazu gibt es noch wahlweise ein Tablet von Blaupunkt bei einer monatlichen Grundgebühr von 29,99 Euro dazu oder man entscheidet sich für eine herabgesetzte Grundgebühr (19,99 Euro/monatlich für ein Jahr). Wechsler erhalten bei dem Anbieter die Option, für bis zu sechs Monate von der Grundgebühr befreit zu werden, falls für diesen Zeitraum noch ein älterer Tarif besteht. Der Einrichtungspreis und die Versandgebühren werden derzeit nicht berechnet.

DSL-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • DSL Tarife

    Dezember-Tipps für günstiges Surfen und Telefonieren

    Zuhause surfen und telefonieren macht nur dann wirklich Freude, wenn der Provider auch zuverlässig ist und die Surfgeschwindigkeit stimmt. Ist das nicht der Fall, wird es Zeit für einen Wechsel! Dank zahlreicher Angebote bietet sich der Dezember dafür besonders an.

  • DSL-Anbieter

    Beim Wechsel sparen: Günstige Internet-Anbieter im November

    Viele Internet-Anbieter locken Tarifwechsler mit Boni und Rabatten. Wir haben unsere Tipps für den November noch einmal dahingehend verfeinert, bei welchen Providern besonders diejenigen profitieren, die noch an einen Altvertrag gebunden sind.

  • DSL-Vergleich

    Günstige DSL-Anbieter im August

    Viele DSL-Anbieter haben im August ihre Preise noch einmal gesenkt oder locken mit Zusatzangeboten. Wer jetzt oder demnächst in einen neuen Tarif wechseln will, der sollte sich die folgenden Tipps genauer ansehen.

  • Telefonieren

    Aktuelle Tariftipps für Handy und Smartphone

    Fünf aktuelle Tariftipps für den August haben wir hier versammelt. Dabei haben wir an die verschiedensten Nutzertypen gedacht: Vom Wenignutzer bis zum Vieltelefonierer und Smartphone-Fan ist für jeden etwas dabei.

  • Tarife

    Preise für Kabelfernsehen, Internet und Telefon steigen

    Unitymedia Kabel BW gehört zu den größten Telekommunikations- und Medienunternehmen Deutschlands und wird zum 1.

Top