Personalie

Deutschen Atomforum hat neuen Generalbevollmächtigten

Der 38-jährige Dieter Marx ist gestern vom Präsidium des Deutschen Atomforums e.V. zum neuen Generalbevollmächtigten gewählt worden. Zuvor war er kaufmännischer Leiter der gemeinsamen Geschäftsstelle des Deutschen Atomforums und der Tochtergesellschaft INFORUM und Geschäftsführer des Informationskreises Kernenergie.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Dieter Marx ist gestern vom Präsidium des Deutschen Atomforums e.V. zum neuen Generalbevollmächtigten gewählt worden. Der 38-jährige wird diese Aufgabe mit sofortiger Wirkung übernehmen.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Siegen und Köln war Dieter Marx zunächst als Prüfer und Berater für eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig, bevor er 1997 Kaufmännischer Leiter der gemeinsamen Geschäftsstelle des Deutschen Atomforums und der Tochtergesellschaft INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH wurde. Mit Wirkung zum 1. April 2002 ist Marx darüber hinaus zum Geschäftsführer der INFORUM GmbH und des Informationskreises Kernenergie (IK) bestellt worden.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Stromtarife

    Marx neuer Geschäftsführer der KTG

    Der 38-jährige Dieter Marx ist neuer Geschäftsführer der Kerntechnischen Gesellschaft. Bereits im April 2002 war Dieter Marx zum Generalbevollmächtigten des Deutschen Atomforums, zum Geschäftsführer der INFORUM GmbH und des Informationskreises Kernenergie berufen worden. Der ehemalige Wirtschaftsprüfer ist seit 1997 in der Atomenergie tätig.

Top