"Congstar wie ich will"

Congstar: 30 Euro Startguthaben für Kombi-Tarif

Bei congstar gibt es aktuell 30 Euro Startguthaben bei Bestellung des "wie ich will"-Tarifs mit frei kombinierbaren Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen. Außerdem kann man sich noch bis Ende Januar den kostenlosen Datenturbo zur Allnet-Flat sichern.

congstar© congstar GmbH

Köln – Die Telekom-Tochter congstar (www.congstar.de) lockt Neukunden des flexiblen Mobilfunk-Tarifs "Wie ich will" aktuell wieder mit 30 Euro Startguthaben. Die ursprünglich im Dezember gestartete und bis Mitte Januar befristete Aktion wurde bis zum 15. März 2016 in die Verlängerung geschickt. Bei Mitnahme der alten Rufnummer zu congstar winkt zudem eine Gutschrift in Höhe von 25 Euro.

Minuten, SMS und Datenvolumen selbst zusammenstellen

Die Verrechnung des Startguthabens von 30 Euro erfolgt anteilig in den ersten beiden Monaten. Die Vertragslaufzeit liegt regulär bei 24 Monaten. Alternativ lässt sich der Tarif aber auch mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit bestellen. In diesem Fall berechnet congstar allerdings ein einmaliges Bereitstellungsentgelt in Höhe von 30 Euro.

Mit "congstar wie ich will" lässt die Telekom-Billigmarke Kunden die Wahl bei der Zusammenstellung von Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen. Es lassen sich jeweils 100, 300 oder 500 Einheiten für Gespräche, SMS und mobiles Internet für 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro kombinieren. Aber auch Null Einheiten sind wählbar: Wer in einem Monat keine festen Einheiten für Telefonie oder SMS buchen möchte, kann alternativ für 9 Cent pro Minute telefonieren bzw. für 9 Cent eine Kurznachricht verschicken. Mobil surfen lässt sich mit bis zu 7 Mbit/s. Für 5 Euro Aufpreis gibt es mit 1 GB sowohl das doppelte Datenvolumen und mit bis zu 14 Mbit/s die doppelte Surfgeschwindigkeit.

Allnet-Flat mit kostenlosem Datenturbo

Eine Sparaktion findet sich derzeit noch bis zum 31. Januar auch bei der congstar Allnet-Flat für 20 Euro im Monat. Der Datenturbo, der die Bandbreite von 7 auf 14 Mbit/s verdoppelt, ist bereits kostenlos inklusive. Neben einer im Telekom-Mobilfunknetz realisierten Allnet-Flat in alle deutschen Netze stehen 500 MB Datenvolumen mit bis zu 14 Mbit/s zur Verfügung, der SMS-Versand wird mit 9 Cent berechnet.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.congstar.de.

Das könnte Sie auch interessieren
  • DSL-Anbieter

    Internet-Tarife im Juni: Günstig per DSL, VDSL und Kabel ins Netz

    Für jeden Bedarf halten die Internet-Anbieter im Juni Aktionsangebote bereit. Ob 10, 50 oder 120 Mbit/s: Bei 1&1, O2, der Deutschen Telekom und Unitymedia lässt sich in diesem Monat günstig einsteigen.

  • Frau mit Smartphone

    Wo man im Juni günstige Handytarife findet

    Hier kommen unsere Tariftipps für den Juni: Mehr Datenvolumen, mehr Speed und kleine Preise! Für Familien eignet sich der neue Tarif von Tchibo und wer eine Allnet-Flat mit Prepaid-Abrechnung sucht, wird bei O2 fündig.

  • congstar

    Congstar verlängert Aktion: Mehr Datenvolumen und Surfspeed

    Die aktuelle Aktion von congstar geht in die Verlängerung: Wer sich für einen Tarif mit Laufzeit entscheidet, bekommt den Datenturbo 24 Monate lang dazu. Der Turbo erhöht sowohl Surfspeed als auch Inklusivvolumen.

  • klarmobil SIM-Karte

    Neue Konditionen für Smartphone-Tarife von klarmobil

    Zwei Smartphone-Tarife von klarmobil wurden überarbeitet und sind nun zu leicht veränderten Konditionen erhältlich. Die "Smart-Flat" und die "Allnet-Spar-Flat" sind gemeint; hier hat sich in Sachen Preis und Leistung etwas getan.

  • DeutschlandSIM

    DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat und LTE für 7,99 Euro

    Die nächste Adventsaktion bei DeutschlandSIM hat gerade begonnen. Noch ist also etwas Zeit, um sich die Allnet-Flat samt LTE-Surfgeschwindigkeit für 7,99 Euro im Monat zu sichern. Am Montag allerdings endet die Aktion schon wieder.

Top