Drei Standorte

citiworks versorgt MAN Nutzfahrzeuge

Mit knapp 240 Gigawattstunden wird die citiworks AG die MAN Nutzfahrzeuge Gruppe in 2004 und 2005 mit Strom versorgen. Neben dem Produktionswerk und dem Auslieferungslager in München, sind dies die Produktionsstandorte in Gustavsburg und in Penzberg.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

München (red) - Mit Beginn des Jahres haben die MAN Nutzfahrzeuge Gruppe und die citiworks AG einen Stromliefervertrag über zwei Jahre abgeschlossen. In den Jahren 2004 und 2005 wird MAN an verschiedenen Produktionsstandorten den gesamten Strom von citiworks beziehen. Neben dem Produktionswerk und dem Auslieferungslager in München, sind dies die Produktionsstandorte in Gustavsburg und in Penzberg. Darüber hinaus wird das Gebäude der MAN AG in München, ebenfalls von citiworks beliefert.

Das Gesamtvolumen umfasst ein Stromliefervolumen von knapp 240 Gigawattstunden für beide Jahre. Zusätzlich werden das Produktionswerk sowie die Verwaltungszentrale in München weiterhin von dem Gesellschafter der citiworks, der SWM Versorgungs GmbH, mit Erdgas bzw. Fernwärme und Wasser versorgt. citiworks wird diese Energielieferungen zentral koordinieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Top