Standard

BWE veröffentlicht Marktübersicht der Windbranche

Der Bundesverband WindEnergie hat in seiner aktuellen Marktübersicht zur Windenergie die verbesserten Förderbedingungen in Frankreich beachtet und die Beiträge nicht nur in englisch und spanisch sondern auch in französisch abgedruckt. Zudem sind alle marktrelevanten Windkraft-Anlagen von 200 Watt bis 3,6 Megawatt aufgeführt.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Zum 13. Mal in Folge hat der Bundesverband WindEnergie (BWE) nun seine Marktübersicht "Windenergie" veröffentlicht. Pünktlich zur Böblinger Messe "erneuerbare energien" hat der Geschäftsführer des Vereins, Carlo Reeker, die Ausgabe 2002 im Gepäck.

Vor allem in zwei Punkten unterscheidet sich das neueste Heft von seinen Vorgängern. Als Reaktion auf die verbesserten Förderbedingungen in Frankreich sind Auszüge der zahlreichen Fachbeiträge sowie die technischen Anlagendaten nicht nur in Englisch und Spanisch, sondern auch auf Französisch übersetzt worden. Zudem reagierte der Bundesverband auf die Internationalisierung des Marktes: Mit dem französischen Hersteller Vergnet – department eolien und dem spanischen Unternehmen Ecotecnica, s.coop.c.l. erscheinen erstmals auch ausländische Anbieter in dem Katalog. Ansonsten hat sich die jahrelange Tradition auch in diesem Heft fortgesetzt: Sämtliche marktrelevanten Windkraft-Anlagen von 200 Watt bis hin zu 3,6 Megawatt sind mit ihren wichtigen Daten aufgeführt. Und die letzten 50 Seiten sind wie gehabt den letztjährigen Betriebsergebnissen von etwa 4000 Windrädern vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Naturstrom

    EEG-Reform: Neue Regeln für Windenergie geplant

    Für die Windenergie wird es mit der Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes im kommenden Jahr Änderungen bei der Förderung geben. Ähnlich wie es bereits für den Sonnenstrom gilt, soll die Höhe der Förderung über Ausschreibungen festgelegt werden.

  • erneuerbare Energien

    Windenergie wird in diesem Jahr kräftig ausgebaut

    2013 ist ein gutes Jahr für die deutschen Windanlagenbauer. Der Anschluss neuer Windräder liegt auf Rekordniveau und wird wohl so umfangreich sein wie seit dem Rekordjahr 2002 nicht mehr. Doch die Diskussion um die Kosten der Energiewende macht sich bereits bemerkbar.

  • Hochspannungsmasten

    Internationaler Sonderdruck zum Windkraftanlagenmarkt erschienen

    Der SunMedia Verlag in Hannover hat einen neuen Sonderdruck zum Windkraftanlagenmarkt veröffentlicht. Er enthält technische Daten und Preise von über 200 weltweit angebotenen Windenergieanlagen mit ihren deutschen Vertriebsadressen. Nach Verlagsangaben "nach wie vor einmalig" ist der Vergleichsteil von in Deutschland getesten und vermessenen Windkraftanlagen.

  • Hochspannungsmasten

    Windkraft-Branche verzeichnet neues Rekordjahr

    Mit 3051 Anlagen bleibt Niedersachsen das Land, in dem sich die meisten Windräder drehen. Überhaupt schreibe die Windkraft eine Erfolgsgeschichte, resümierte der Bundesverband WindEnergie heute in Berlin.

  • Strompreise

    BWE: Nur schlüssiges Konzept kann Windrädern entgegenstehen

    Nur ein schlüssiges städtebauliches Konzept führt zu einer Flächennutzungsplanung, die Windenergieanlagen im Gemeindegebiet ausschließt. Das hat jetzt das OVG Münster entschieden und damit Zweifel beim BWE hervorgerufen.

Top