Bundeskartellamt genehmigt Übernahme der Stadtwerke Kassel

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com
Grünes Licht vom Bundeskartellamt: Die Wettbewerbshüter haben die Übernahme von 24,9 Prozent der Anteile der Städtischen Werke Kassel durch die Hamburger Electricitäts-Werke AG (HEW) genehmigt. Die HEW hat für die Aktien insgesamt 110 Millionen Mark gezahlt. Die Stadtwerke waren vorher über die Holding Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH zu 100 Prozent im Besitz der Stadt Kassel.
Das könnte Sie auch interessieren
Top