"Big Brother" mit Störchen: NaturEnergie AG bietet LiveCam in Internet an

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Die NaturEnergie AG bietet seit Mai eine LiveCam auf ihrer Website an. Derzeit kann man dort ein Weißstorchenpaar mit seinen beiden Jungen beobachten, die in der Nähe eines Umspannwerks in Rheinfelden ihren Horst bezogen haben. Die beiden Jungstörche sind in den ersten zwei Maiwochen geschlüpft. Sie werden voraussichtlich noch bis Ende August zu beobachten sein, teilte das Unternehmen heute mit. "Big Brother" lässt grüßen... :-)



Das Storchenpaar brütete vorher rund fünf Jahre lang auf dem Torturm von Schloss Beuggen in Rheinfelden und hat sich in diesem Jahr zu einem Umzug entschlossen. Das Männchen ist 15 Jahre alt und stammt aus Basel, das Weibchen ist 13 Jahre alt und kommt aus Brittnau im Aargau (Schweiz).



Vor einigen Wochen wurde bereits die Installation einer Solarstromanlage auf dem Höhenfreibad in Gottmadingen zeitgleich im Internet übertragen. Die NaturEnergie AG hat durch die Abnahmegarantie des erzeugten Stroms den Bau dieser Anlage ermöglicht. Die Aufnahmen sind im NaturEnergie LiveCam Archiv zu finden.



Im ständigen Wechsel wird mit der NaturEnergie LiveCam allen Besuchern der Internet-Seite ein interessantes Programm geboten. Neben der Installation und dem Betrieb von regenerativen Anlagen sollen auch weitere attraktive Objekte vorgeführt werden, etwa Fischwanderungen im Hochrhein. Das alles hat mit Strom zwar nicht ganz so viel zu tun, aber es ist allemal einen Besuch wert! Hier geht's zur NaturEnergie LiveCam: www.naturenergie.de.

Top