Kühlpumpe ausgefallen

Biblis B: Erneuter Störfall in hessischem Atomkraftwerk

Im Kernkraftwerk Biblis hat sich erneut ein Störfall ereignet. Im Block B sei bereits am vergangenen Sonntag eine Kühlpumpe zwischenzeitlich ausgefallen, teilte das hessische Umweltministerium am Freitag mit. Der Vorfall sei nach Betreiberangaben ohne sicherheitstechnische Bedeutung.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Biblis (ddp-hes/red) - Nach dem Austausch von Bedienelementen sei die betroffene Pumpe wieder zugeschaltet worden. Block B ist sei dem 23. Januar in Revision.

Bereits am Montag war ein Zwischenfall im ebenfalls seit Monaten abgeschalteten Block A bekannt geworden. Eine Rohrleitung des Nebenkühlwassersystems war defekt. Die betroffene Leitung sollte ausgetauscht werden.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Ökostrom

    Stilllegung Biblis: Merkel muss als Zeugin aussagen

    Das AKW Biblis wurde im Zuge des bundesweiten Atom-Moratoriums im März 2011 stillgelegt. Dafür will der Energiekonzern RWE Millionen Euro an Schadensersatz. Doch wer genau muss dafür zur Verantwortung gezogen werden: Bund oder Land? Angela Merkel wird nun als Zeugin vor Gericht gebeten.

  • Energieversorung

    Erneuter Defekt im AKW Biblis

    Im derzeit abgeschalteten Block A des Atomkraftwerkes Biblis ist wieder ein defekter Leistungsschalter ausgetauscht worden. Der Defekt war bei einer Prüfung am vergangenen Donnerstag bemerkt worden, wie das hessische Umweltministerium am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

  • Hochspannungsleitung

    Biblis A: Defekte Rohrleitung im Nebenkühlsystem

    Im hessischen Atomkraftwerk Biblis hat es erneut eine Störung gegeben. Die Kraftwerkbetreiberin RWE habe das Umweltministerium als zuständige Aufsichtsbehörde über den Defekt einer Rohrleitung des Nebenkühlwassersystems in Block A informiert, teilte das Ministerium am Montag mit.

  • Energieversorung

    Erneuter Zwischenfall im Atomkraftwerk Biblis

    Im AKW Biblis hat es wieder eine Störung gegeben. Die Kraftwerkbetreiberin RWE habe das Umweltministerium als zuständige Aufsichtsbehörde über den Austritt eines Harz-Wassergemisches aus einer Armatur des Kühlmittelreinigungssystems im Reaktorblock B informiert, teilte das Ministerium am Mittwoch mit.

  • Strompreise

    Panne beim Herunterfahren von Reaktor A in Biblis

    Bereits am Samstag hat es im Reaktor A des RWE-Kernkraftwerks Biblis eine technische Panne gegeben. Sie passierte beim planmäßigen Herunterfahren des Meilerblocks, sei jedoch laut hessischem Umweltministerium ohne sicherheitstechnische Bedeutung gewesen.

Top