Bereits über 60 000 Yello-Kunden

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com
"Ab 1. November fließt der gelbe Strom. Wir bedanken uns bei 61 174 Kunden für ihr Vertrauen. Sie alle sind Vorreiter im freien Wettbewerb des Strommarkts." Das ist der Inhalt der neuen Anzeigen von Yello, die heute in vielen Tageszeitungen erschienen sind. Damit kündigt das Unternehmen an, dass es sein Versprechen, ab 1. November Strom liefern zu können, halten kann. Geschäftsführer Michael Zerr zeigt sich über den Erfolg begeistert: "Unser Ziel war es, bis Jahresende etwa 50 000 Kunden zu haben. Diese Erwartungen haben wir jetzt schon übertroffen. Wir freuen uns über ein so deutliches Zeichen der Verbraucher für den Wettbewerb. Und das, obwohl einige der bisherigen Energieversorger momentan alles versuchen, um unsere Kunden zu verunsichern."


Für diese Fälle hat Yello die kostenlose Servicenummer 0800-9999978 eingerichtet. Die meisten Anrufer würden über Androhungen von Wechselgebühren, Stromsperren und Zählerabbau berichten, heißt es in der Pressemitteilung. Unternehmenssprecher Ingo Bücher dazu: "Das Gesetz steht eindeutig auf unserer Verbraucherseite. Das Licht bleibt auch am 1. November bei unseren Kunden an."

Das könnte Sie auch interessieren
Top