Buchvorstellung

"Baden unter Strom" - Neues Werk zur Stromgeschichte

Die facettenreiche Geschichte von 130 Jahren Stromgeschichte, angereichert mit zahlreichen Anekdoten, zeitgenössischischen Zitaten und mitunter überraschenden Hintergründen, dokumentiert der Journalist Bernward Janzing in seinem neuen Buch "Baden unter Strom". Dabei war Baden Wegbereiter für Entwicklungen der deutschen und der europäischen Stromwirtschaft.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Seit 4. Oktober ist im Buchhandel "Baden unter Strom" von Bernward Janzing erhältlich. Es dokumentiert die facettenreiche Geschichte der Elektrifizierung des Südwesten Deutschlands. Anhand historischer Quellen und zahlreicher Fotos zeichnet das Buch in 52 Kapiteln eine lebhafte Entwicklung nach - von den 1880er Jahren bis in die Gegenwart, von den ersten Kleinwasserkraftwerken bis zum Aufbruch ins Solarzeitalter.

Dazwischen liegen viele spannende Momente: Technische Innovationen, politische Debatten und natürlich menschliche Begebenheiten im Umgang mit dem Faszinosum Strom. Zahllose historische Fotos - viele davon bislang unveröffentlicht - machen dieses Werk zudem zu einem Bildband der Technikgeschichte. Dabei ist das Buch mehr als regional. Häufig war Baden Wegbereiter für Entwicklungen der deutschen und gar der europäischen Stromwirtschaft. Schließlich erlebte keine andere Region Deutschlands eine Stromgeschichte solcher Vielfalt - mit Großkraftwerken am Rhein, unzähligen kleinen Turbinen in den Schwarzwaldtälern, und dem intensiven Talsperrenbau der zwanziger Jahre.

Angereichert mit zahlreichen Anekdoten, zeitgenössischischen Zitaten und mitunter überraschenden Hintergründen werden in "Baden unter Strom" die vielfältigen Facetten von mehr als 130 Jahren Stromgeschichte auf journalistisch lesenwerte Weise aufbereitet. Dafür steht auch der Name des Autors: Der Freiburger Fachjournalist Bernward Janzing hat sich - unter anderem durch Beiträge in SPIEGEL, ZEIT und überregionalen Tageszeitungen - als Kenner der Energiewirtschaft einen Namen gemacht.

"Baden unter Strom", ein Streifzug durch 125 Jahre Stromgeschichte, mit fast 400 Fotos auf 304 Seiten im Bildband-Format, Dold-Verlag Vöhrenbach, 39,50 Euro, ISBN 3-927677-27-2.

Weiterführende Links
Top