B&L Energie beliefert ARD

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Die Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands (ARD) hat mit der B&L Energie GmbH, Bergisch-Gladbach, einen Rahmenvertrag für die Stromlieferung abgeschlossen. Die B&L, ein Gemeinschaftsunternehmen von Bayernwerk und Lufthansa, liefert nach diesem Vertrag ab dem 1. Januar 1999 jährlich 132 Millionen Kilowattstunden an die ARD.


Die ARD ist der erste Großkunde der B&L Energie GmbH, die erst vor wenigen Wochen ihren Betrieb aufgenommen hat. Das Unternehmen ist in den Bereichen Energiehandel und Energiemanagement tätig.

Top