Terminhinweis

ASI-Jahreskonferenz: Der Energiesektor in Mittel- und Osteuropa

Am 24. und 25. Oktober findet in Prag die Jahreskonferenz des Adam Smith Institute zum mittel- und osteuropäischen Energiesektor statt. Es geht insbesondere um aktuelle Entwicklungen.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Das renommierte Adam Smith Institute (ASI) mit Hauptsitz in London veranstaltet am 24. und 25. Oktober 2001 eine internationale Konferenz zum Thema "Der Energiesektor in Mittel- und Osteuropa". Veranstaltungsort ist das Renaissance Hotel in Prag.

Auf der Konferenz werden die letzten Entwicklungen im mittel- und osteuropäischen Energiesektor diskutiert. Neue Gesellschaftsvereinbarungen, Preiskampf, Transparenz, Konsolidierung der Industrie und die Entwicklung von Kompetenz im Handel, gehören ebenfalls zu den Diskussionsthemen. Die Referenten verfügen über jahrelange Arbeitserfahrung im Energiesektor kommen von Unternehmen wie PGNiG, CEZ, UES, INA, Ruhrgas AG, Transgas, E.ON und EnBW.

Weitere Informationen und das exakte Tagungsprogramm unter: www.asi-conferences.com/cee_energy2001.html.

Top