AMS sucht den komplexesten Tarif in der Energieversorgung

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com
Im Rahmen der 8. Handelsblatt-Jahrestagung Energiewirtschaft sucht die Düsseldorfer AMS Management Systems Deutschland GmbH den komplexesten Tarif, der in der Energiebranche angewandt wird oder geplant ist. Damit will AMS beweisen, dass das von ihm verfügbare Softwareprodukt "Lodestar Customer Choice Suite" auch die komplexesten Preisstrukturen abbilden kann.


AMS will zeigen, dass auch kühnste Produkte und Dienstleistungen verwirklicht und vollautomatisch abgerechnet werden können. Die IT Abteilung des Versorgers sollte nicht erschrecken, wenn das Marketing mit einer neuen Idee kommt. Dafür ist AMS Partner von Lodestar um in Deutschland und Europa neben vielen anderen Tätigkeiten für die Energiewirtschaft die Abrechnungs- und Fahrplanmanagementprodukte zu implementieren. Bisher sind Lodestar-Produkte in den USA bei über 70 Energieversorgern eingerichtet worden. Das System übernimmt dabei die Abrechnung von Tarif- und Sondervertragskunden für Firmen mit mehr als sieben Millionen Kunden.


Weitere Informationen unter www.ams.com.

Top