Aktion

Allnet-Flat mit 1 GB Daten für 19,95 Euro

Für Leser der Zeitschrift Computer Bild gibt es eine Aktion in der am Freitag erscheinenden Ausgabe: Sie erhalten den Smartphone-Tarif DeutschlandSIM Flat S mit Allnet-Flat und Internet-Flat inklusive einem GB Datenvolumen für 19,95 Euro.

DeutschlandSIM© Drillisch Online AG

München (red) - Zudem entfällt der Startpaketpreis von einmalig 19,95 Euro. Ein weiterer Pluspunkt des Tarifs ist die kurze einmonatige Laufzeit. Als Technologiepartner für den Flat S fungiert in diesem Fall Vodafone (www.vodafone.de). Der Tarif ist aber regulär auch im o2-Netz zu haben. Der Normalpreis mit 500 MB Datenvolumen beträgt hier 16,95 Euro, während man für den Vodafone-Tarif 19,95 Euro zahlt.

Doppeltes Datenvolumen zum gleichen Preis

Zum monatlichen Festpreis von 19,95 Euro bietet der Flat S neben unbegrenzter Telefonie in alle deutschen Netze eine Datenflat mit einem GB statt 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Die SMS kostet bei DeutschlandSIM (www.deutschlandsim.de) neun Cent. Das Daten-Upgrades bedeutet einen dauerhaften Sparvorteil von monatlich 9,95 Euro. Für den Versand der SIM-Karte werden einmalig 4,95 Euro berechnet.

Kostenlos die Hotline anrufen

DeutschlandSIM bietet außerdem eine Hotline zum Festnetztarif, das heißt, Kunden mit einer Flatrate können sie kostenlos erreichen.

Den Gutschein-Code für die Bestellung gibt es in der aktuellen Ausgabe 18/13 der Computer Bild auf Seite 65.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Notebook

    DSL- und Kabelinternet: Hier gibt es im Juli Sparaktionen

    Die Kabelinternet- und DSL-Anbieter warten auch im Juli mit ganz unterschiedlichen Angeboten auf. Vier davon haben wir herausgesucht, um Wechselwilligen mit unterschiedlichen Vorstellungen bei der Suche zu helfen.

  • LIDL

    Lidl Connect streicht Roaming-Kosten in der EU

    Inklusiveinheiten und Flatrates lassen sich in den Smartphone-Tarifen von Lidl Connect nun auch im EU-Ausland nutzen. Außerdem versorgt der Mobilfunker seine Tarife im Vodafone-Netz mit mehr Highspeed-Datenvolumen.

  • Smartphone

    DeutschlandSIM Gold für alle ab 50

    DeutschlandSIM hat einen Tarif speziell für Nutzer ab 50 herausgebracht. Mit dem DeutschlandSIM Gold will man besonders auf die Bedürfnisse der älteren Generation eingehen. Das heißt: Viel Telefonie, wenig Internetnutzung und eine kostenlose Hotline.

  • simyo

    Handy-Highspeed nachbuchen für drei Euro (Upd.)

    Ist das Datenvolumen eines Surftarifs aufgebraucht, wird bei nahezu allen Tarifen hierzulande bis zum Ende des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. simyo und weitere Mobilfunkmarken ermöglichen Kunden jetzt, jederzeit den Volumenzähler zurückzusetzen.

  • McSIM

    McSIM richtet Angebot auf Studenten aus

    Mobilfunker McSIM hat sich eine neue Zielgruppe erkoren: Die Studenten. Die neuen Tarife sind nur für Studierende buchbar, für andere Kunden bleibt ein Teil der bisherigen Tarife bestehen. Die neuen Angebote umfassen einen 8-Cent-Tarif, einen Paket-Tarif und eine Allnet-Flat.

Top