EU-Roaming kostenfrei

Aldi Talk: Prepaid-Tarife mit mehr Highspeed-Datenvolumen

Das Prepaid-Mobilfunkangebot von Aldi Talk wartet ab sofort in allen Tarifoptionen mit mehr schnellem Datenvolumen auf. Außerdem ist die Nutzung im EU-Ausland nun ohne Roaming-Kosten möglich.

Aldi Talk© Aldi Talk

Essen – Der Mobilfunk-Discounter Aldi Talk (www.alditalk.de) erhöht auf breiter Front das High-Speed-Datenvolumen in seinen diversen Mobilfunkprodukten. So dürfen sich die Nutzer nach Unternehmensangaben ab sofort im Durchschnitt über 40 Prozent mehr schnelles Datenvolumen bei den verschiedenen Tarifoptionen freuen. Die Aufstockung gilt für die Aldi Talk Pakete, die Aldi Talk All-Net-Flat, die Aldi Talk Internet-Flatrates sowie die Aldi Talk Musik Pakete.

Kostenfreie Nutzung im EU-Ausland

Außerdem entfallen bei Aldi Talk aufgrund der Roaming-Verordnung der EU bereits ab dem 13. Juni 2017 - und somit zwei Tage vor dem offiziellen Termin - die bisherigen Roaming-Aufschläge für die Mobilfunknutzung im EU-Ausland sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein. Damit lassen sich der Aldi Talk Basistarif sowie die Tarifoptionen auch in diesen Ländern zu Inlands-Konditionen nutzen.

Laufzeit nun vier Wochen statt 30 Tage

Kunden bleiben bei Wahl einer Tarifoption in Form eines Paketes oder einer Flatrate flexibel, da diese jeweils nur vier Wochen gültig ist. Allerdings hat Aldi Talk die Laufzeit von zuvor 30 Tagen auf die inzwischen am Markt verbreitete Laufzeit von vier Wochen angepasst. Das entspricht einer versteckten Preiserhöhung, wenn der Tarif das ganze Jahr über genutzt wird. Laut Aldi Talk würden Kunden dank der Erhöhung des Datenvolumens dennoch profitieren können. Mobil surfen lässt sich mit bis zu 21,6 Mbit/s, LTE wird in allen Tarifoptionen unterstützt.

Ist das Highspeed-Datenvolumen vor Ende der Laufzeit aufgebraucht, so steht zum Surfen nur noch eine maximale Bandbreite von 56 Kbit/s zur Verfügung. Schnelles Datenvolumen lässt sich optional ab 3 Euro nachbuchen.

Aldi Talk Starterpaket für einmalig 12,99 Euro

Die überarbeiteten Tarifoptionen lassen sich ab sofort jeweils zum Aldi Talk Basistarif hinzubuchen. Ist genug Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden, so verlängert sich die jeweilige Tarifoption um weitere vier Wochen. Das Aldi Talk Starterset kostet einmalig 12,99 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben. Das Mobilfunkangebot wird im E-Plus-Netz realisiert.

Die Änderungen in den einzelnen Aldi Talk-Tarifen im Überblick (ab 13. Juni 2017):

Aldi Talk Paket 300

  • 300 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze
  • Flat Minuten und SMS zu Aldi Talk innerhalb Deutschlands
  • 1,25 GB statt bislang 1 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 7,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Paket 600

  • 600 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze
  • Flat Minuten und SMS zu Aldi Talk innerhalb Deutschlands
  • 2 GB statt bislang 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 12,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk All-Net-Flat

  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 3 GB statt bislang 2 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 19,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Internet-Flatrate S

  • 300 MB statt bislang 150 MB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 3,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Internet-Flatrate M

  • 750 MB statt bislang 500 MB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 6,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Internet-Flatrate L

  • 1,75 GB statt bislang 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 9,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Internet-Flatrate XL

  • 5,5 GB statt bislang 5 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 14,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Musik Paket M

  • Aldi life Musik
  • 50 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze
  • Telefon- und SMS-Flat zu Aldi Talk innerhalb Deutschlands
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 750 MB statt bislang 400 MB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • 9,99 Euro / 4 Wochen

Aldi Talk Musik Paket L

  • Aldi life Musik
  • 100 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze
  • Telefon- und SMS-Flat zu Aldi Talk innerhalb Deutschlands
  • Kostenfreie Nutzung innerhalb der EU
  • 1,5 GB statt bislang 1 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s)
  • 14,99 Euro / 4 Wochen

Weitere Details finden sich online unter www.alditalk.de.

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Mobiles Internet

    Simply packt 15 GB LTE-Datenvolumen zur Allnet-Flat

    Simply gewährt Neukunden bei Buchung der Allnet-Flat "LTE 10000" 5 GB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen. Neben einem günstigeren Preis findet sich zudem ein Europa-Paket in dem Tarif.

  • Telekom

    Telekom: Die aktuellen Roaming-Optionen im Überblick

    Der Wegfall der Roaming-Entgelte im EU-Ausland bedeutet nicht das Aus für Roaming-Optionen. Sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Mobilfunkkunden der Telekom müssen bei den regulierten EU-Tarifen einiges beachten.

  • Frau mit Smartphone

    Wo man im Juni günstige Handytarife findet

    Hier kommen unsere Tariftipps für den Juni: Mehr Datenvolumen, mehr Speed und kleine Preise! Für Familien eignet sich der neue Tarif von Tchibo und wer eine Allnet-Flat mit Prepaid-Abrechnung sucht, wird bei O2 fündig.

  • 1und1

    1&1 Allnet-Flats mit vierfachem Highspeed-Datenvolumen

    Alle Allnet-Flats von 1&1 sind aktuell mit dem vierfachen schnellen Datenvolumen ausgestattet. Im E-Netz können Kunden nun in allen Tarifen LTE nutzen, Wer sich für einen Tarif im D-Netz entscheidet, spart in den ersten zwölf Monaten.

  • o2

    15 Jahre O2: 15 GB LTE-Datenvolumen für unter 30 Euro

    O2 feiert seinen 15. Geburtstag mit dem Aktionstarif "O2 Free 15". Die Allnet-Flat ist mit 15 GB LTE-Datenvolumen ausgestattet. Das Paket bietet zudem weitere Inlusiv-Vorteile.

Top