Angebot

Aldi Nord verkauft LG X screen für 159 Euro

Das LG X screen ist in der kommenden Woche in den Aldi Nord-Filialen erhältlich. Mit LTE-Modul und Zweitdisplay lässt sich die technische Ausstattung sehen. Aber handelt es sich bei dem Preis von 159 Euro auch um ein Schnäppchen?

LG X screenDas Zweitdisplay beim LG X screen zeigt wichtige Infos auch an, wenn das Handy gerade nicht aktiv ist.© LG Electronics

Essen – Erst seit Mai überhaupt in Deutschland erhältlich, steht das LG X screen bereits in der kommenden Woche in den Aldi Nord-Filialen. Das besondere Merkmal des Smartphones: Es verfügt über zwei Displays.

1,8-Zoll-Zweitdisplay bleibt aktiv

Das Display hat insgesamt eine Größe von 4,93 Zoll und kommt mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixel. Über dem TFT-Bildschirm ist der 1,8 Zoll große Zweit-Bildschirm am oberen Rand platziert. Auf diesem werden wesentliche Infos wie die Uhrzeit oder Benachrichtigungen angezeigt, ohne dass das Gerät aktiv ist. Außerdem lassen sich ausgewählte Apps über das Zusatzdisplay steuern.

Speicher ist auf 2 TB erweiterbar

Das X screen verfügt über eine 8-MP-Front- und eine 13-MP-Hauptkamera. Letztere nimmt Videos in Full-HD auf und wurde mit 4-fach digitalem Zoom ausgestattet. Fotos können auf dem 16 GB großen Speicher hinterlegt werden. Der lässt sich aber per microSD-Karte sogar auf bis zu 2 TB erweitern. Für alle Anwendungen arbeiten ein Quadcore-Prozessor von Snapdragon und ein 2 GB großer Arbeitsspeicher zusammen. Betriebssystem ist dabei Android 6.0 Marshmallow.

LG X screen surft mit LTE

An Multimedia-Komponenten fehlt es dem Smartphone an nichts: Bluetooth und GPS sind ebenso wie NFC bei der Datenübertragung verfügbar. An Steckplätzen finden sich unter anderem ein USB- und ein Nano-SIM-Slot. Beim mobilen surfen sind LTE-Geschwindigkeiten drin, aber selbstverständlich kann sich das Gerät auch mit WLAN-Netzen verbinden. Der Akku soll das Smartphone für bis zu 12 Stunden an Sprechzeit am Leben erhalten (120 Stunden im Standby).

Bei Aldi Nord wird das Smartphone ab dem 25. August verkauft. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 249 Euro. Vertragsfrei und ohne SIM-Lock kostet das Gerät bei Aldi 159 Euro. Damit übertrifft der Discounter die derzeit günstigsten Angebote im Netz.

LG X screen

LG X screen

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 4,93 Zoll TFT Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
LG X SeriesLG X screen
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Huawei MediaPad T1 7.0

    Huawei P10 bei o2 und blau.de mit Gratis-Tablet

    Wer mit dem Kauf des Smartphones Huawei P10 liebäugelt, sollte einen Blick auf eine Aktion von O2 und blau.de werfen. Aktuell gibt es das 7-Zoll-Tablet Huawei MediaPad T1 7.0 (3G) kostenlos obendrauf.

  • Aldi süd

    Sony Xperia X: Ab 22. Juni bei Aldi Süd

    Foto-Fans aufgepasst: Das Xperia X wurde von Sony mit einer 23-MP-Kamera auf der Rückseite und einer 13-MP-Kamera auf der Frontseite ausgestattet und wird demnächst in den Aldi Süd-Filialen angeboten. Lohnt sich der Kauf?

  • Medion Life S5004

    LTE-Smartphone S5004 für 159 Euro bald bei Aldi Nord

    Ab dem 14. Juli bietet Aldi Nord das Smartphone S5004 des Herstellers Medion zum günstigeren Preis an. Bislang lag die Preisempfehlung für das Smartphone mit Octa-Core-CPU und einer 13-MP-Kamera bei 199 Euro.

  • Aldi süd

    Aldi verkauft Full-HD-Tablet von Medion

    Aldi Süd bietet ab dem 2. Juni das 10,1 Zoll große Medion-Tablet P10506 an. Zur Ausstattung gehören ein Full-HD-Bildschirm und einem microHDMI-Ausgang. Das Gerät wird bereits ab 25. Mai bei Aldi Nord angeboten, der Preis liegt bei knapp 200 Euro.

  • Aldi Süd Supermarkt

    Multimedia-Tablet für 199 Euro bei Aldi Süd

    Aldi Süd bietet ab 17. März das Multimedia-Tablet S10366 von Medion für 199 Euro in seinen Filialen an. Das Tablet mit Android 5.1 ist mit einem leistungsfähigem Akku, Quad-Core-Prozessor, Full-HD-Display und Autofokus-Kamera ausgestattet.

Top