Prognosen

AKTIF und MC-Wetter: Genaue Wetterdaten

Die Senftenberger Energie-Softwareschmiede AKTIF Technology arbeitet eng mit den Meteorologen von MC-Wetter in Berlin zusammen. Täglich aktuell werden dabei die Vorhersagen für die Temperatur und die Helligkeitsdauer und –intensität vom EDM-System für die Berechnung der Prognose des Energieverbrauchs herangezogen.

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Exakte Prognosen des Energieverbrauchs liefern die Grundlage, um wirtschaftlich Strom einkaufen zu können. Um hier für höchste Zuverlässigkeit zu sorgen, arbeitet die Energie-Softwareschmiede AKTIF Technology eng mit den Meteorologen von MC-Wetter in Berlin zusammen. Täglich aktuell werden dabei die Vorhersagen für die Temperatur und die Helligkeitsdauer und –intensität vom EDM-System für die Berechnung der Prognose des Energieverbrauchs herangezogen.

Der AKTIF dataService ruft die Daten selbstständig und regional aufbereitet bei der Tochter der niederländischen Meteo Consult ab. Sie werden dann vollautomatisch weiterverarbeitet. Seit Mitte 2002 ist diese automatische Schnittstelle bei AKTIF-Anwendern wie der Ulmer Energie Plus GmbH in Betrieb. "Was die Zuverlässigkeit der Prognosen angeht, sind wir sehr zufrieden", urteilt Bernd Adolph, zuständig für den Energiehandel bei der Ulmer Energie Plus. Auf der E-world energy & water vom 11. bis 13. Februar 2003 in Essen wird MC-Wetter als Mitaussteller bei AKTIF zeigen, wie die Wetterdaten für die Prognose bereitgestellt werden.

Die MC-Wetter GmbH ist eine Tochter der Meteo Consult Gruppe aus den Niederlanden. Meteo Consult ist eines der größten privaten Wetterunternehmen in Europa mit Niederlassungen in Berlin, London, Madrid, Stockholm und Leuven/Belgien.

Das könnte Sie auch interessieren
Top