38 Windanlagen in der Lausitz

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com
Gestern abend konnten die Spaziergänger auf den Klettwitzer Höhen im Kreis Oberspreewald-Lausitz das erste von 38 imposanten Windkrafträdern bewundern. Die 78 Meter hohe Anlage ist der Vorläufer eines der größten deutschen Windenergieparks. Bis Ende November sollen auch die anderen Räder stehen, sie erreichen durch ihre Rotorenblätter eine Höhe von 111 Metern. Geplant ist, daß der Park einmal etwa 30 000 Haushalte mit Strom versorgen soll. Der bisher größte Windpark steht übrigens im ostfriesischen Holtriem. Dort laufen 32 Windkrafträder, die nahezu 50 Megawatt Strom erzeugen.
Top