Handytarife

1&1 startet All-Net-Flat für junge Leute

1&1 bietet jetzt eine Allnet-Flat speziell für junge Leute an. Bei diesem Tarif können sich Kunden für eine SMS-Flat oder alternativ für ein größeres Datenvolumen bei der Internet-Flat entscheiden. Im Mai gibt es zudem eine besondere Aktion.

1und1© 1&1 Internet SE

Montabaur (red) - 1&1 (www.1und1.de) bietet ab sofort speziell für 18- bis 28-Jährige die neue 1&1 All-Net-Flat Young an. Außerdem wird das inkludierte Highspeed-Volumen in ausgewählten All-Net-Flat-Tarifen verdoppelt.

1&1 All-Net-Flat Young

Die neue 1&1 All-Net-Flat Young gibt es exklusiv für junge Leute zwischen 18 und 28 in zwei Varianten. Bei Bestellung kann zwischen dem "SMS-Vorteil" oder dem "Surf-Vorteil" gewählt werden. Immer inklusive ist eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze sowie eine Flatrate für das mobile Surfen. Direkt zum Start profitiert der Tarif zudem von einem verdoppelten Highspeed-Volumen.

Wer den Tarif mit "Surf-Vorteil" bestellt, bekommt für die Surf-Flat monatlich zwei GB Highspeed-Volumen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s (danach 64 kbit/s) dazu. SMS kosten 9,9 Cent. Bei Bestellung mit "SMS-Vorteil" ist eine SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Das monatliche Highspeed-Volumen beträgt dann ein GB. Danach kann ohne Zusatzkosten mit bis zu 64 kbit/s weitergesurft werden.

Ohne Smartphone zehn Euro günstiger

Die 1&1 All-Net-Flat Young kostet bei Bestellung ohne Smartphone für 24 Monate 19,99 Euro im Monat. Wird ein Smartphone hinzubestellt, liegt die monatliche Grundgebühr bei 29,99 Euro. Die Vertragslaufzeit beträgt in beiden Fällen 24 Monate. Alternativ fallen bei Bestellung ohne Vertragslaufzeit dauerhaft 29,99 Euro pro Monat an.

Aktion: Doppeltes Highspeed-Volumen im Mai

Auch bei Neubestellung der bekannten Tarife verdoppelt 1&1 bei Bestellung im Mai das Highspeed-Surfvolumen. Bei der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 39,99 Euro/Monat) kommen Nutzer so auf vier GB mit bis zu 14,4 Mbit/s, zur 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 29,99 Euro/Monat) gibt es zwei GB mit derselben Geschwindigkeit. In der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 19,99 Euro/Monat) ist ab sofort ein GB mit bis zu 7,2 Mbit/s enthalten. Ist das Highspeed-Volumen aufgebraucht, geht es in allen Tarifen mit bis zu 64 kbit/s unbegrenzt weiter.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handytarife

    Mit congstar, Winsim & Co. im Dezember sparen

    Bei congstar, Winsim, yourfone und weiteren Mobilfunkern kann man im Dezember wieder gute Schnäppchen machen. Wir haben Angebote zusammengestellt, mit denen sowohl Vielsurfer als auch Normalnutzer sparen können.

  • Tchibo

    Tchibo Smart L: Allnet-Flat für 9,99 Euro

    Tchibo bietet seinen Smartphone-Tarif Smart L nur noch für kurze Zeit zum halben Preis an. Statt knapp 20 Euro werden monatlich nur noch 9,99 Euro fällig. Im Tarif enthalten sind eine Allnet-Flatrate und eine Datenflat mit einem GB.

  • Tchibo

    Jahres-Tarif von Tchibo mobil wieder buchbar

    Der Jahres-Tarif von Tchibo mobil kann ab 7. April wieder gebucht werden. Monatlich sind 200 Minuten, 200 SMS, eine Datenflat und kostenfreie Gespräche sowie SMS zu anderen Tchibo-Kunden inklusive.

  • Roaminggebühren

    Neue EU-Tarife und günstige Allnet-Flats

    Neue EU-Tarife und Auslandsoptionen gehören im April ebenso zu unseren Handy-Tariftipps wie günstige Allnet-Flatrates und weitere Neuheiten. Wer auf der Suche nach einem Handytarif ist, sollte sich hier einmal umschauen.

  • smartmobil

    Neue Allnet-Flat für 14,95 Euro im Monat

    Eine Allnet-Flat zu einem dauerhaft niedrigen Preis nimmt smartmobil aktuell in sein Portfolio mit auf. Mit kleinen Aufpreisen kann man den Tarif noch zusätzlich individuell anpassen.

Top