Sparaktion

1&1 lockt DSL-Neukunden mit bis zu 100 Euro Wechsler-Bonus

Den Wechsel zu einem DSL-Tarif von 1&1 versüßt der Provider Neukunden aktuell mit einem Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro. Daneben lässt sich auch von reduzierten Tarifpreisen profitieren. Zwei neue Router bieten zudem mehr WLAN-Speed.

GeldgeschenkBis zu 100 Euro Wechsler-Bonus winken DSL-Neukunden aktuell bei 1&1,© Kautz15 / Fotolia.com

Montabaur – Noch vor dem Monatswechsel bietet 1&1 (www.1und1.de/dsl) DSL-Neukunden ab sofort ein neues Aktionsangebot an. Wer aktuell zu 1&1 wechselt, profitiert je nach gewähltem DSL-Tarif von einem Wechsler-Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro. Zudem nutzen Neukunden in den ersten zwölf Monaten weiterhin um bis zu 15 Euro monatlich reduzierte Tarifpreise. Bei der Hardware hält 1&1 nun optional noch leistungsfähigere WLAN-Router bereit.

Wechsler-Bonus bei Buchung eines 1&1 DSL-Tarifs

Zu seinen drei Doppel-Flatrates "DSL 16", "DSL 50" sowie "DSL 100", die neben einer Telefon-Flat in das deutsche Festnetz auch eine Internet-Flat mit DSL- bzw. VDSL-Speed enthalten, legt 1&1 nun den Wechsler-Bonus obendrauf. Voraussetzung ist nach Angaben des Providers die Bindung an eine 24-monatige Laufzeit sowie die Rufnummernportierung vom vorherigen Anschluss.

Die aktuellen Konditionen für die 1&1 DSL-Tarife im Überblick:

1&1 DSL 16

  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Internet-Flat mit bis zu 16 Mbit/s
  • 14,99 Euro/Monat in den ersten zwölf Monaten, danach 29,99 Euro/Monat
  • 20 Euro Wechsler-Bonus

1&1 DSL 50

  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Internet-Flat mit bis zu 50 Mbit/s
  • 16,99 Euro/Monat in den ersten zwölf Monaten, danach 29,99 Euro/Monat
  • 50 Euro Wechsler-Bonus

1&1 DSL 100

  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Internet-Flat mit bis zu 100 Mbit/s
  • 19,99 Euro/Monat in den ersten zwölf Monaten, danach 34,99 Euro/Monat
  • 100 Euro Wechsler-Bonus

Beachtet werden sollte, dass der Wechsler-Bonus in Form eines Startguthabens erst ab dem vierten Monat gegen die Grundgebühr aufgerechnet wird. Somit berechnet 1&1 in den ersten drei Monaten den regulären Sparpreis.

Neue WLAN-Router: 1&1 HomeServer Speed und 1&1 BusinessServer optional erhältlich

Zu allen Tarifen stellt 1&1 ein kabelgebundenes DSL-Modem kostenlos zur Verfügung, ein WLAN-Router (Fritz!Box 7412) lässt sich für einen monatlichen Aufpreis in Höhe von 2,99 Euro nutzen. Neu zur Auswahl stehen jetzt auch der 1&1 HomeServer Speed (Fritz!Box 7560), der unter anderem mit schnellem WLAN AC und WLAN-Übertragungsraten von bis zu 866 Mbit/s aufwartet. Inklusive sind 50 GB 1&1 Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik. Monatlich schlägt diese Tarif-Option mit 4,99 Euro zu Buche.

Wer noch höhere Ansprüche an einen WLAN-Router stellt, erhält für 7,99 Euro im Monat den 1&1 BusinessServer (Fritz!Box 7580). Dank WLAN AC sind WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1.733 Mbit/s möglich. Im Rahmen der Option stehen zudem 100 GB Online-Speicher zur Verfügung.

Weitere Details zu Tarifen und Hardware finden sich online unter www.1und1.de/dsl.

Bei der Suche nach dem passenden Internet-Tarif hilft auch unser Breitband-Tarifrechner.

Günstige Internet-Tarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Top