Aktuelle Nachrichten auf Tarife.de

Aktuelle Nachrichten und Infos zu Strom, Gas, Energie, DSL, Handy, Festnetz sowie Geld und Versicherungen finden Sie hier auf Tarife.de. Möchten Sie über tagesaktuelle Neuigkeiten informiert bleiben, dann folgen Sie uns auf Facebook oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

  • Fußball

    Bundesliga live bei Amazon Prime

    Prime-Kunden von Amazon können jetzt gegen einen monatlichen Aufpreis von 4,99 Euro auch Spiele der Fußball-Bundesliga live anschauen. Wer sich nicht sicher ist, ob ihm das Angebot zusagt, kann es sieben Tage lang testen.

    weiter

Strom-Nachrichten

  • Holzpellets
    Vorrat auffüllen

    DEPV: Holzpellet-Preise sind im August am Tiefpunkt angekommen

    Den Vorrat an Holzpellets sollte man besser gleich auffüllen. Laut dem Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e. V. sind die Preise derzeit noch vergleichsweise günstig mit einem durchschnittlichen Preis von 230,46 Euro bei Abnahme von sechs Tonnen.

    weiter
  • RWE
    Stromgeschäft

    RWE bessert Bilanz auf - Jobabbau geht weiter

    Nach eigenen Angaben konnte RWE im Gegensatz zum vergangenen Jahr wieder Geld mit dem Energiehandel verdienen, das Geschäft mit dem Kohlestrom läuft aber weiter schleppend. Insgesamt steht der Konzern aber deutlich besser dar als noch im vergangenen Jahr.

    weiter
  • Glühbirne
    Verkaufsstopp

    In jedem zweiten Haushalt werden Glühbirnen genutzt

    Obwohl der Verkauf von Glühbirnen vor rund fünf Jahren endgültig verboten wurden, nutzt noch immer die Hälfte aller deutschen Halshalte die ineffizienten Lampen. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage.

    weiter
  • E-Book-Reader
    Lesestunde

    Umfrage: Deutsche überschätzen Stromkosten von E-Reader und Handy

    Wie hoch liegen die Stromkosten beim E-Book-Reader? Wie sieht es beim Stromverbrauch des Smartphones aus? Einer Umfrage zufolge rechnen viele mit etwa 30 Euro an Kosten für den E-Reader. Die tatsächlichen Kosten liegen aber viel niedriger.

    weiter

Gas-Nachrichten

  • Gasflamme
    Marktraumumstellung

    Neue Geräte wegen L-Gas-Umstellung: Zuschüsse sind möglich

    In Deutschland wird ganz generell von L- auf H-Gas umgestellt. Deshalb müssen Geräte in vielen Haushalten entweder umgestellt oder sogar neu angeschafft werden. Hauseigentümer sollen über eine neue Verordnung Anspruch auf eine Kostenrückerstattung erhalten.

    weiter
  • Erdölpumpen
    Erkundungsbohrungen

    Öl und Gas: Suche nach neuen Lagerstätten hat begonnen

    Die Öl- und Gasproduktion in Deutschland geht allmählich zurück. Deshalb hat sich die Industrie auf die Suche nach neuen Lagerstätten begeben. Gleichzeitig wird auch die Weiterentwicklung bereits vorhandener Stätten vorangetrieben.

    weiter
  • PKW
    Verkehr

    Flüssiggas im Tank: Für wen macht das Sinn?

    Flüssiggas und Erdgas sind als alternative Antriebe stark in den Hintergrund gerückt. Lohnt sich das im Vergleich zum Elektroauto nicht? Was sind Vor- und Nachteile bei einem Gasantrieb?

    weiter
  • Tarife Polen
    Gasversorgung

    Erste Flüssiggas-Lieferung aus den USA erreicht Polen

    Zum ersten Mal erhält Polen Flüssiggas aus den USA. Der ehemalige Ostblock-Staat ist bei der Gasversorgung in großem Maße abhängig von Russland. Bisher gingen die Lieferungen aus den Vereinigten Staaten nur an Südeuropa.

    weiter

Internet-Nachrichten

Handy-Nachrichten

Geld und Finanzen

Versicherungen

Preise und Preissteigerungen

Festnetz-Nachrichten

  • Vertrag
    Netzagentur

    Infoblatt soll Tarife besser vergleichbar machen

    Die Netzagentur hat Vorgaben veröffentlicht, nach denen Anbieter von Handy- und Festnetzverträgen ein Infoblatt gestalten müssen. Dieses soll transparent über die wichtigsten Vertragsdaten Aufschluss geben.

    weiter
  • Telefonanschluss
    Mietrecht

    Mietminderung wegen defekter Telefonleitung möglich

    Einem Mieter kann Mietminderung gewährt werden, wenn die Telefonleitung nicht funktioniert. Das geht aber nur unter der Voraussetzung, dass der Anschluss Teil der Mietsache ist. Reparieren muss der Vermieter die Leitung nicht.

    weiter
  • Hotline
    Regulierung

    Verwendung von Ortsrufnummer kann irreführend sein

    Verwendet ein Unternehmen Ortsrufnummern, ist aber gar nicht vor Ort ansässig, kann das irreführende Werbung sein. Die Bundesnetzagentur hat jetzt die Sperrung von 300 Rufnummern veranlasst.

    weiter
  • altes Telefon
    Telefon-Miete

    Verbraucher zahlen noch immer für alte Telefone

    Auch heute noch gibt es Verbraucher, die monatlich Miete für ihr uraltes Wählscheibentelefon zahlen. Kunden der Telekom sollten deshalb ihre Rechnung auf einen solchen Posten hin überprüfen, rät die Verbraucherzentrale.

    weiter
Top