Mobilfunkanbieter und deren Handytarife im Überblick

Die Mobilfunklandschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert - vor allem dank der Handy-Discounter wie yourfone, congstar, klarmobil oder simyo, die mit günstigen Preisen für Telefonie und mobiles Internet auf Kundenfang gehen. Mittlerweile haben die Discounter aufgerüstet und haben auch günstige Flatrate-Tarife im Angebot, die schon für unter 20 Euro zu bekommen sind.

Weit mehr als 50 Mobilfunkanbieter gibt es inzwischen in Deutschland. Viele Konzerne haben sich bereits einen Namen gemacht und sind als Mobilfunkanbieter oder Netzbetreiber bekannt - die Deutsche Telekom (Telekom Mobilfunk), Base, o2 und Vodafone gehören zu den bekanntesten.

Übersicht der wichtigsten deutschen Mobilfunkanbieter

Neben den großen, bekannten Mobilfunkanbietern, gibt es noch viele weitere. Wir haben auf den folgenden Seiten Informationen zu den wichtigsten deutschen Mobilfunkanbietern - inklusive ihrer Handytarife sowie der Gesprächs-, Daten- und SMS-Kosten zusammengetragen. Mit einem Klick auf den Anbieternamen erhalten Sie Informationen zum Anbieter sowie dessen Tarife und sehen, zu welchen Konditionen Sie im jeweiligen Handytarif telefonieren.

Mobilfunkanbieter: Ohne geht es kaum noch

Immer öfter reihen sich auch Firmen in die Schlange der Mobilfunkanbieter ein, von denen man es nicht erwarten würde - vom Discounter bis zum Kaffeeröster. Viele Unternehmen haben erkannt, dass mit Handys und Smartphones ein lukratives Geschäft zu machen ist. Schließlich, so ergaben einige Studien, ist das Handy in immer mehr Haushalten zu finden – und zwar mehrfach.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Handyanbieter

Bei dieser Vielzahl fällt es manchmal schwer, sich für einen Mobilfunkanbieter zu entscheiden. Viele bleiben aus reiner Bequemlichkeit bei ihren alten Anbieter und haben einen uralten Tarif, wo es mittlerweile deutlich günstigere Angebote gibt. Die grundsätzliche Entscheidung fällt zunächst zwischen einem Vertrag und einer Prepaid-Lösung. Relevant für den Vergleich sind dann die Preise für Gespräche ins Festnetz beziehungsweise in andere Mobilfunknetze sowie für das Versenden von SMS und MMS. Auch sollten zusätzliche Angebote, wie zum Beispiel SMS-Pakete und Flatrates, beachtet und gegeneinander abgewogen werden. Je nachdem, wo man wohnt, kann es auch eine Rolle spielen, welches Netz der gewünschte Mobilfunkanbieter nutzt.

mobil telefonierenDie Zahl der Mobilfunkanbieter wächst rasant. Vor allem Discounter wie Fonic, Simyo und Aldi machen mit günstigen Handytarifen von sich reden.© Luis Camargo / Fotolia.com

Der Mobilfunkmarkt heute

In den letzten Jahren ist vor allem eine Art von Tarif zu den bestehenden Angeboten hinzugekommen: die sogenannte Allnet-Flatrate. Dahinter verbirgt sich eine (von der Grundgebühr abgesehen) kostenlose Möglichkeit, in alle deutschen Mobilfunknetze und auch das deutsche Festnetz zu telefonieren. Praktisch jeder große Handyanbieter und auch die kleineren Discounter bieten Ihnen diese Allnet-Flatrates inzwischen an, die Preise variieren aufgrund der weiteren Dienstleistungen allerdings ein wenig.

Mobilfunk-Anbieter und das Internet

Weiterhin spielt das Thema Internet auch auf dem Handy inzwischen eine wichtige Rolle: Da Kommunikation vermehrt über soziale Netzwerke oder Anwendungen wie WhatsApp stattfindet, sollten Sie sich einem Mobilfunk-Anbieter zuwenden, der Ihnen ein ausreichend hohes Datenvolumen pro Monat bereitstellen kann. Für den Fall, dass man einmal mehr Highspeed-Volumen braucht, bieten viele Unternehmen auch Pakete an, um das bestehende Volumen im Nachhinein zu vergrößern. Natürlich müssen Sie aber das mobile Internet nicht nutzen - es ist bei vielen Pakettarifen aber integraler Bestandteil. Natürlich finden sich aber auch Tarife für den Nutzer ohne Surf-Bedarf.

Den Durchblick bei den Mobilfunkanbietern behalten

Für einen besseren Überblick über die Mobilfunkanbieter hilft auf jeden Fall der Handyrechner, um die Anbieter miteinander vergleichen zu können. Neben der Entscheidung für Vertrag oder Prepaid kann man angeben, wie viel man etwa monatlich telefoniert und wie viele SMS man schreibt. Entscheidet man sich für einen Vertrag, kann man auch ein subventioniertes Handy dazubekommen. Für den ein oder anderen kann auch die Laufzeit eines Vertrags ausschlaggebend sein. Die meisten Mobilfunkanbieter sind auf eine lange Bindung – meist über 24 Monate – aus. Umso attraktiver kann da ein Tarif mit kürzerer Laufzeit und dennoch angemessenen Preisen sein.

Tarife der verschiedensten Handyanbieter suchen und finden

Filter
  • 9,64 €
    einmalige Kosten -5,05 €
    Kosten 1. bis 24. Monat9,85 €
    Effektivpreis/Monat 9,64 €
    Effektiv­preis/Monat
    klarmobil klarmobil
    AllNet Flat Rabatt (D1)
    Vertrag | Netz: Telekom
    Allnet
    Flat
    1 GB
    Daten
    21,0
    Mbit/s
    25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme!
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 25,00 €
        Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer25,00 €
      • Telefon-Flatrate in alle NetzeUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren
      • Internet-Flatrate mit 1 GBAb einem Datenvolumen von 1 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf 64kbit/s
      • 21,0 Mbit/s
      • Mailbox-Abfrage kostenlos
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 19,95 €
      Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 25,00 €
      Summe einmaliger Kosten -5,05 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+9,85 €
      Summe monatlicher Kosten 236,40 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 231,35 €
      Effektiv­preis/Monat 9,64 €
    • Vertragsdetails
      • 24 Monate Vertragslaufzeit
      • 3 Monate Kündigungsfrist
      • 12 Monate Vertragsverlängerung
  • 1.
    6,78 €
    einmalige Kosten -5,01 €
    Kosten 1. bis 24. Monat6,99 €
    Effektivpreis/Monat 6,78 €
    Effektiv­preis/Monat
    winSIM winSIM
    LTE All 2 GB inkl. Datenautomatik (24 Monate)
    Vertrag | Netz: o2
    Allnet
    Flat
    Flat
    SMS
    2 GB
    Daten
    50,0
    Mbit/s
    Aktion: 2 GB statt 1 GB Datenvolumen
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 107,00 €
        Aktion: einmalige Gutschrift20,00 €
        Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer15,00 €
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr3,00 € in den ersten 24 Monaten
      • Telefon-Flatrate in alle NetzeUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren
      • SMS-Flatrate
      • 50,0 Mbit/s im LTE-Netz
      • 2048 Inklusiv-MB
      • Mailbox-Abfrage kostenlos
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 29,99 €
      Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 15,00 €
      Einmaliger Rabatt - 20,00 €
      Summe einmaliger Kosten -5,01 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+6,99 €
      Summe monatlicher Kosten 167,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 162,75 €
      Effektiv­preis/Monat 6,78 €
    • Vertragsdetails
      • 24 Monate Vertragslaufzeit
      • 3 Monate Kündigungsfrist
      • 12 Monate Vertragsverlängerung
  • 2.
    8,12 €
    einmalige Kosten -165,00 €
    Kosten 1. bis 24. Monat14,99 €
    Effektivpreis/Monat 8,12 €
    Effektiv­preis/Monat
    mobilcom debitel mobilcom-debitel
    Mobilcom Comfort Allnet Aktion (E-Plus SIM only)
    Vertrag | Netz: E-Plus Netz
    Allnet
    Flat
    1000 MB
    Daten
    21,6
    Mbit/s
    inkl. 120,00 € Startguthaben!
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 279,99 €
        Startguthaben120,00 €
        Aktion: einmalige Gutschrift39,99 €
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr5,00 € in den ersten 24 Monaten
      • Telefon-Flatrate in alle NetzeUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren
      • Internet-Flatrate mit 1000 MBUm von der Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro befreit zu werden, müssen Sie mit Ihrer neuen SIM Karte eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 senden. Ab einem Datenvolumen von 1000 MB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf 32 kbit/s
      • 21,6 Mbit/s im LTE-Netz
      • Mailbox-Abfrage kostenlos
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 39,99 €
      Einmaliger Rabatt - 39,99 €
      Startguthaben - 120,00 €
      Sofortbonus - 45,00 €
      Summe einmaliger Kosten -165,00 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+14,99 €
      Summe monatlicher Kosten 359,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 194,76 €
      Effektiv­preis/Monat 8,12 €
    • Vertragsdetails
      • 24 Monate Vertragslaufzeit
      • 3 Monate Kündigungsfrist
      • 12 Monate Vertragsverlängerung
  • 3.
    8,61 €
    einmalige Kosten 14,99 €
    Kosten 1. bis 24. Monat7,99 €
    Effektivpreis/Monat 8,61 €
    Effektiv­preis/Monat
    smartmobil smartmobil.de
    LTE XS inkl. Datenautomatik
    Vertrag | Netz: o2
    Allnet
    Flat
    Flat
    SMS
    2 GB
    Daten
    50,0
    Mbit/s
    Aktion: 24 Monate 7,00 € Rabatt
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 183,00 €
        Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer15,00 €
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr7,00 € in den ersten 24 Monaten
      • Telefon-Flatrate in alle NetzeUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren
      • SMS-Flatrate
      • 50,0 Mbit/s im LTE-Netz
      • 2048 Inklusiv-MB
      • Mailbox-Abfrage kostenlos
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 29,99 €
      Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 15,00 €
      Summe einmaliger Kosten 14,99 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+7,99 €
      Summe monatlicher Kosten 191,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 206,75 €
      Effektiv­preis/Monat 8,61 €
    • Vertragsdetails
      • 24 Monate Vertragslaufzeit
      • 3 Monate Kündigungsfrist
      • 12 Monate Vertragsverlängerung

Die Tarif-Arten: Vertrag oder Prepaid?

Diese Frage müssen Sie noch klären, bevor Sie sich über unseren Rechner für einen Mobilfunkanbieter entscheiden können. Sehen wir uns die Eigenschaften der beiden Varianten also etwas näher an:

Prepaid-Tarife

Prepaid-Tarife zeichnen sich dadurch aus, dass Sie sehr flexibel auf Änderungen des Smartphones-Markts oder auch ihrer eigenen finanziellen Situation reagieren können. Man geht keine lange Laufzeit ein und bezahlt zudem im Voraus. Dann nutzt man das Guthaben, das man aufgeladen hat. Gerade jüngere Menschen oder allgemein Personen in unsicheren wirtschaftlichen Verhältnissen können mit einem Prepaid-Tarif wenig falsch machen.

Vertragstarife

Hier binden Sie sich meist über 24 Monate an einen Handyanbieter, es gibt jedoch auch Verträge, die monatlich kündbar sind. Bezahlt wird auf Rechnung oder per Lastschrift. Um Ihnen die "Fesseln" eines Tarifs mit langer Laufzeit schmackhaft zu machen, bieten Ihnen viele Mobilfunkanbieter Dreingaben wie subventionierte Smartphones oder ein günstiges erstes halbes Jahr, bevor die Kosten dann wieder auf das normale Niveau angehoben werden.

Top