Heizölpreise im VergleichMit dem Heizölrechner jetzt schnell und sicher Preise vergleichen und günstig Heizöl kaufen.

Was ein Heizöl Preisrechner bringt

Haben Sie Heizöl schon mal online bestellt? Wenn Sie nicht an einen bestimmten Anbieter gebunden sind, ist ein Heizöl Preisrechner ein sehr gutes Werkzeug, um auf einen Blick Ihr persönliches Sparpotenzial anzuzeigen. Hat man noch nie einen Heizöl Preisrechner genutzt, kann das natürlich daran liegen, dass man einen Vertrag mit einem ganz bestimmten Lieferanten hat und an diesen gebunden ist. So ist es natürlich nicht möglich, Geld zu sparen, denn man hat keine Alternative.

Mit dem Heizöl Preisrechner Preisschwankungen ausnutzen

Experten raten dazu, nachzufragen, ob es eine Möglichkeit gibt, den Tank zu kaufen und so aus dem Vertrag herauszukommen. Das kann sich langfristig rechnen, ist aber zunächst eine ziemliche Investition. Für nicht gebundene Heizölkunden gilt: Lieber einmal öfter den Heizöl Preisrechner nutzen als einmal zu wenig. Der Hintergrund ist, dass sich der Ölpreis ständig ändert und somit auch die Heizölpreise bei den örtlichen Lieferanten. Bei Gas ist das anders, die Gaspreise sind stabiler.

Der Heizöl Preisrechner zeigt auch ortsfremde Angebote an

A propos örtlicher Lieferant: Viele Heizölkunden sind daran gewöhnt, bei einem Lieferanten vor Ort zu bestellen, der in der Nähe wohnt und wo man keine längere Anfahrt bezahlen muss. Doch die Erfahrung mit dem Heizöl Preisrechner hat gezeigt, dass es nicht immer die Firmen vor der Haustür sein müssen, die die günstigsten sind.

HeizölpreiseWer mit dem Heizöl Preisrechner vergleicht kann beim Heizöleinkauf mitunter viel Geld sparen.© iMAGINE / Fotolia.com

Es kann durchaus sein, dass ein Lieferant weiter weg einen viel günstigeren Preis biete und dass man unterm Strich sogar mit der längeren Anfahrt günstiger wegkommt. Es lohnt sich also, Gewohnheiten zu überdenken. Gleiches gilt für einen Heizölkauf mitten im Winter: Ruft man den Heizöl Preisrechner immer wieder mal ab, zeigt sich, dass es keineswegs am teuersten sein muss, Heizöl genau dann zu bestellen, wenn es draußen schon ordentlich kalt ist.

Aktuelles Angebot mit dem Heizöl Preisrechner finden

Doch gleichwohl gibt ein voller Tank natürlich ein gutes Gefühl. Wer sparen will und nichts gegen eine kleine Zockerei einzuwenden hat, sollte aber durchaus ein Nachtanken einkalkulieren. Zeigt das Ergebnis im Heizöl Preisrechner einen günstigen Preis an, kann man zuschlagen und hat vielleicht viel Geld gespart. Ausschlaggebend für den Preis ist übrigens immer der Zeitpunkt der Bestellung und nicht der der Lieferung.