Günstige Prepaid-Datentarife fürs Handy

Seit die Provider die mobile Datennutzung mit zivilen Preisen versehen und immer mehr Handys mit dem UMTS-Turbo ins Netz gehen können, steigt die Zahl der mobilen Surfer rapide an. Einige Provider verzeichnen schon höhere Umsätze mit Daten als mit SMS und MMS, den bisherigen Umsatzgaranten.

Smartphone InternetAuf das mobile Internet möchte heute kaum noch einer verzichten. Dank moderater Preise und Flats ist das Surfen von unterwegs auch gar nicht mehr teuer.© Robert Kneschke / Fotolia.com

Anschaulich: Nur Tarife fürs Handy

Die mobile Internetnutzung ist also auf dem Weg zum Massenprodukt - doch erst, seit sich die Anbieter von ihren einstigen Mondpreisen verabschiedet haben. Übersichtlich ist der Markt jedoch keineswegs. Es gibt Tarife fürs Handy und Tarife für den Laptop, Vertragstarife und Prepaidtarife, Flatrates und Volumentarife.

Wer das mobile Internet zunächst einmal testen will oder mit seinem bisherigen Prepaid-Tarif ganz zufrieden ist, der kann die Datenoptionen einfach dazubuchen und bei Bedarf wieder kündigen. In der unten stehenden Tabelle finden Sie einige Handy-Datentarife bekannter Mobilfunkanbieter - solche Tarife, die nur mit dem Laptop genutzt werden können bzw. für die man extra Hardware (etwa einen Surf-Stick) benötigt, wurden außen vor gelassen.

Als Optionen zubuchbar

Klicken Sie auf den "Details"-Link, um weitere Infos in Erfahrung zu bringen! Bitte beachten Sie, dass die Datentarife als Optionen zu den Sprachtarifen zugebucht werden können und keine eigenständigen Tarife sind. Die Tarifgestaltung bei Prepaid- und Vertragstarifen hat sich mittlerweile stark angenähert, man findet überall Pakete und Flatrates. Die unten aufgeführten Tarife haben keine Grundgebühr. Beim Erreichen des gebuchten Datenvolumens wird in allen Tarifen der Speed gedrosselt.

Welche Alternativen gibt es?

Bei den aufgeführten Tarifen hat man den Vorteil, dass man die Datenflat jederzeit wieder abbestellen kann. Es gibt jedoch eine Vielzahl an Tarifen, die für einen ähnlichen Preis sowohl den Internetzugang als auch Zusatzleistungen wie etwa Freiminuten beinhalten. Um eine ausführliche Tarifsuche zu starten, nutzen Sie am besten unseren Handyrechner.

Letztes Update: August 2016

Anbieter
& Tarif
Preis/
Monat
Inklusive Preis pro
Minute/SMS
Mindest-
Laufzeit
Zum
Anbieter
Bildmobil
Handy-Surf-Flatrate
9,99 € Flatrate
(500 MB)
9 Cent
pro Min./SMS
30 Tage www.bildmobil.de
Blau.de
Option Blau M
9,99 € Flatrate
(300 MB,
300 Min./SMS)
9 Cent
pro Min./SMS
1 Monat www.blau.de
congstar
Prepaid wie ich will
8 € Flatrate
(500 MB)
9 Cent
pro Min./SMS
30 Tage www.congstar.de
Fyve
Surf-Flatrate L
10 € Flatrate
(500 MB)
9 Cent
pro Min./SMS
30 Tage www.fyve.de
klarmobil
Internet Flat 600
9 € Flatrate
(600 MB)
9 Cent
pro Min./SMS
1 Monat www.klarmobil.de
maXXim
OptiSurf 500
9,95 € Flatrate
(500 MB)
8 Cent
pro Min./SMS
1 Monat www.maxxim.de
simply
OptiSurf 500
9,95 € Flatrate
(500 MB)
8 Cent
pro Min./SMS
1 Monat www.simplytel.de

Handytarife

Handyrechner

Ob Prepaid oder Vertrag - mit dem Handyrechner finden Sie zahlreiche Anbieter und können deren Tarife vergleichen.

Handyrechner

Tablet Computer

Mobiles Internet

Nicht nur mit dem Handy, auch mit dem Laptop oder Tablet kann man im Internet surfen. Unser Vergleich für mobiles Internet!

Mobiles Internet

Turbo-Internet

Surfen mit LTE

Mit LTE kann man schneller denn je mobil surfen - bis zu 150 Mbit/s sind drin. Alle Infos zu LTE!

Infos zu LTE

Top