Hamburg

So tankt man günstiges Heizöl in Hamburg

Günstig soll es sein, egal ob der wöchentliche Einkauf, die Versicherung, das Benzin oder eben das Heizöl. Besonders bei der Öllieferung summiert sich immer ein ordentlicher Preis. Damit das Heizöl in Hamburg möglichst günstig zu Ihnen kommt, kennen wir einige Tricks.

Heizölpreise auf dem Sprung

In Deutschland wird verglichen. Ob dies nun der Preis des neuen Smartphones oder der des Käses im Kühlregal ist. So natürlich auch insbesondere bei größeren Investitionen, wie beispielsweise der jährlichen Heizöllieferung. Bei der Suche nach günstigem Heizöl in Hamburg ist jedoch ein wenig Planung gefragt. Denn Heizölpreise bleiben nicht über eine längere Zeit stabil, sondern werden täglich neu an der Börse verhandelt und können dementsprechend sprunghaft sein.

Günstige Heizölpreise in Hamburg

Das Günstige
Heizöl EL schwefelarm
Für alle Ölheizungen geeignet - nach DIN 51603-1
  • rückstandsfreie, sichere Verbrennung
  • umweltschonend (max. 0,005 % Schwefel)
Das Sparsame
Heizöl Premium schwefelarm
Für alle Ölheizungen geeignet - nach DIN 51603-1, mit Additivpaket
  • reduzierter Verbrauch
  • längere Lebensdauer der Anlage
  • senkt den Wartungsaufwand
  • höhere Anlagenbetriebssicherheit
  • angenehmer Geruch
  • umweltschonend (max. 0,005 % Schwefel)
Additiv (Wirkstoff) wird mittels Dosiereinrichtung beim Abtanken beigemischt
Einzelpreis:
56,41 € / 100 Liter
inkl. 19,00% MwSt.
Einzelpreis:
58,79 € / 100 Liter
inkl. 19,00% MwSt.
Gesamtpreis:
2.270,40 €
inkl. 19,00% MwSt.
inkl. Lieferpauschale:
14,16 € pro Abladestelle inkl. MwSt.
11,90 € pro Abladestelle zzgl. MwSt.
Gesamtpreis:
2.365,60 €
inkl. 19,00% MwSt.
inkl. Lieferpauschale:
14,16 € pro Abladestelle inkl. MwSt.
11,90 € pro Abladestelle zzgl. MwSt.

Die Heizölpreise in Hamburg im Auge behalten

Damit man mit dieser Sprunghaftigkeit umzugehen weiß, sollte man nicht einfach das erstbeste Angebot annehmen. Zu einem günstigen Heizölpreis in Hamburg kommt man, indem man den Markt über mehrere Tage oder besser Wochen in Blick behält. Konkret heißt das: Lieber mit der Suche nach dem günstigen Heizölpreis in Hamburg etwas früher anfangen als zu spät. So kann man die Entwicklungen an der Börse besser abschätzen und in einem günstigen Moment Heizöl bestellen. Zu dumm wäre es, wenn man durch einen leeren Tank in Handlungsnot gerät und in der nächsten Woche die Preise fielen.

Regionale Preise durch Heizölrechner herausfinden

Wer die Börse im Blick behält, weiß also in etwa, ob die Heizölpreise derzeit günstig sind oder eher weniger. Jedoch unterscheiden sich die Preise auch von Region zu Region. Damit man auch hier einen einfachen Überblick über die Marktlage behält, haben wir für Sie unseren kostenlosen Heizölrechner im Angebot. Dieser zeigt Ihnen aktuelle Angebote aus Ihrer Region, sodass Sie wissen, wann die Heizölpreise in Hamburg günstig sind. So finden Sie mit Geduld und auch ein wenig Glück sicherlich zu einem günstigen Heizölpreis in Hamburg.

Ratgeber zum Thema Heizöl
  • Erdölförderung

    Heizöl-Prognose: Wie entwickeln sich die Preise in Zukunft?

    Eine Heizölpreis-Prognose ist für Verbraucher mit Ölheizung hilfreich, denn der richtige Beschaffungszeitpunkt spart bares Geld. Eine aussagekräftige Prognose ist aber schwer zu treffen.

  • Preissteigerung

    Ganz einfach Heizkosten sparen: Tipps und Tricks

    Beginnt die Heizsaison, wird wohnen wieder teurer: Überall in Deutschland werden Heizkessel angeworfen, die Öl, Gas oder Strom verbrauchen. Wie man die Wärme möglichst gewinnbringend nutzt und so Heizkosten spart, lesen Sie hier!

  • Heizölpreise

    Tipp: Wie man beim Heizölkauf sparen kann

    DIe Heizölpreise schwanken ständig und die Annahme, dass man im Frühjahr am günstigsten Heizöl kaufen kann, stimmt schon lange nicht mehr. Wir geben Tipps, wie Sie beim Heizöl-Kauf sparen können

Top