Sicher ist sicher: Die Haftpflichtversicherung

Eine Haftpflichtversicherung gibt es in verschiedenen Bereichen: Neben der Privathaftpflicht-Versicherung gibt es die KFZ-Haftpflicht sowie auch die Tierhaftpflichtversicherung. Egal was oder wer haftpflichtversichert wird – immer geht es um entstandene Schäden gegenüber Dritten.

Informationen zu verschiedenen Haftpflichtversicherungen sowie günstige Angebote für Ihren Bedarf finden Sie auf Tarife.de

    KFZ-Haftpflicht: Pflichtversicherung für alle Autos

    Kratzer AutoAuch wenn es nur ein Kratzer ist: Die KFZ-Haftpflichtversicherung kommt für Schäden an Dritten auf.© mikemobil2014 / Fotolia.com

    Jeder, der einem Dritten gegenüber Schaden anrichtet, haftet dafür mit seinem Privatvermögen. Da diese Gefahr als Autofahrer besonders hoch ist - selbst ein leichter Unfall kann einen finanzellen Schaden von mehreren tausend Euro anrichten - ist die Haftpflichtversicherung beim Auto gesetzlich vorgeschrieben. Im Gegensatz zur Vollkasko oder Teilkaskoversicherung haftet die KFZ-Haftpflicht für Schäden bei Dritten, nicht für Schäden am eigenen Auto.

    Günstige Angebote für die KFZ-Versicherung - ob Haftpflicht oder Kasko - finden SIe mit unserem Versicherungsvergleich.

    KFZ-Haftpflicht

    Tierhalter-Haftpflichtversicherung: Wenn der Vierbeiner Schäden anrichtet

    Tierversicherung© Ljupco Smokovski / Fotolia.com

    Auch als Halter eines Tieres kann man haftbar gemacht werden, wenn der Hund jemanden beißt oder das Pferd jemanden tritt - daher gibt es für diese Tiere eine spezielle Tierhaftpflicht-Versicherung. Man stelle sich vor, der Vierbeiner rennt auf die Straße und verursacht einen Autounfall, auch hier wird der Tierhalter haftbar gemacht. Für Pferde und eingie Hunderassen ist daher die Tierhaftpflicht gesetztlich vorgeschrieben. Günstige Angebote für Tierhaftpflichtversicherungen finden Sie mit unserem Versicherungsvergleich:

    Tierhalterhaftpflicht-Vergleich

    Private Haftpflichtversicherung: Für Schäden im privaten Bereich

    HaftpflichtDie private Haftpflichtversicherung kommt für Schäden im privaten Bereich auf.© Erwin Wodicka / Fotolia.com

    Und nicht zuletzt kann jede Privatperson Schaden anrichten: Ob man beim Besuch bei Freunden Rotwein auf den Teppich schüttet oder das teure Geschirr hinfallen lässt, oder ob der Nachwuchs mit dem Fußball Nachbars Wintergarten-Fenster kaputt schießt - ein solcher Unfall ist schnell passiert: Wer das Eigentum anderer beschädigt und keine Haftpflichtversicherung hat, muss selber zahlen.

    Im Gegensatz zur KFZ-Haftpflicht und der Hundehaftpflicht für Kampfhunde ist die private Haftpflichtversicherung in Deutschland nicht gesetzlich vorgeschrieben. Und trotzdem sollte man bei den meist relativ geringen Beiträgen nicht knausern. Wenn ein größerer Schaden verursacht wird, den man mal nicht eben bezahlen kann, verschuldet man sich möglicherweise über Jahre. Mit einer Privathaftpflichtversicherung muss man sich über finanzielle Probleme keine Gedanken machen, da diese einspringt. Mit einem dummen Zufall oder Missgeschick geht sowieso schon genug Ärger einher – da muss es nicht auch mit den Finanzen Probleme geben.Froh ist in einem solchen Fall derjenige, der eine günstige Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat und daher nicht selber den finanziellen Schaden tragen muss.

    Da eine günstige Haftpflichtversicherung wirklich keinen großen Kostenpunkt in der monatlichen Rechnung darstellt, ein eventuell entstehender Schaden dafür schon, sollte man sich gut überlegen, ob man auf eine Haftpflichtversicherung verzichten möchte. Wichtig ist dabei aber nicht nur ein günstiger Preis, sondern beispielsweise auch eine möglichst hohe Deckungssumme.

    Günstige Haftpflichtversicherung finden mit kostenlosem Vergleich

    Wer auf der Suche nach einer günstigen Haftpflichtversicherung ist, dem sei der Schritt zu unserem kostenlosen Vergleichsrechner geraten. Den Vergleichsrechner füttern Sie hierfür einfach mit ein paar Eckdaten, anhand welcher er günstige Haftpflichtversicherungen heraussucht und auflistet. Denn bei der Haftpflichtversicherung sollte man nicht nach der erstbesten greifen, sondern sich vorab informieren, welche Schäden auf jeden Fall inbegriffen sein sollten und wie hoch die abgedeckte Schadenssumme ist. Hier helfen unsere Vergleichsrechner, mit welchen Sie mithilfe weniger Eingaben schnell und einfach günstige Haftpflichtversicherungen gelistet bekommen. Aus dieser Liste können Sie sich schließlich durch weiteres Vergleichen Ihren Favoriten heraussuchen.


    Wissenswertes zum Thema Haftpflichtversicherung
    • Kfz-Versicherung

      Mietwagen im Ausland: Worauf Urlauber achten sollten

      Mietwagen im Ausland sind eine gute Möglichkeit, um fremde Länder zu entdecken. Um böse Überraschungen zu vermeiden, plant man die Ausleihe aber besser genau. Vor allem beim Versicherungsschutz sollte man genau hinschauen. Der ADAC gibt Tipps!

      weiter
    • Umzug

      Erste Wohnung: Versicherungstipps für Studenten und Azubis

      Viele Studenten und Azubis ziehen bei Ausbildungsbeginn in die erste Wohnung ein, in der sie selbst die Verantwortung haben. Welche Versicherungen machen zu Beginn Sinn und wo ist man eventuell schon abgesichert?

      weiter
    • Orkan

      Stürme über Deutschland: Wer zahlt die Schäden?

      Deutschland wird immer öfter von schweren Stürmen und Orkantiefs heimgesucht. Wetterexperten zufolge hängt das mit den sich wandelnden Klimaverhältnissen zusammen. Die Folgen sind oft Schäden an Autos oder abgedeckte Hausdächer. Eine Versicherung reicht da oft nicht aus.

      weiter
    • Teilkasko Vollkasko

      Besser Teilkasko oder Vollkasko wählen?

      Nicht nur wenn man sich ein neues Auto zulegt, steht man vor der Frage, ob man zusätzlich zur Haftpflicht noch eine Teilkasko oder gar eine Vollkasko abschließen sollte. Was bieten die beiden Versicherungen und für wen lohnt sich welche Kasko-Versicherung?

      weiter
    • Kfz-Haftpflichtversicherung

      Haftpflicht oder Kasko? Die richtige Autoversicherung finden

      Wer sein Auto versichern möchte, der hat nicht nur die Wahl zwischen zahlreichen Versicherungsunternehmern, sondern auch zwischen verschiedenen Versicherungsarten. Ist eine Haftpflicht ausreichend oder besser gleich die Kasko-Versicherung?

      weiter
    Top