Stromtarife für Gewerbekunden

Stromtarife für Gewerbekunden

Jährlicher Gesamtverbrauch?

Welche Art von Stromzählern nutzen Sie?

Wie viele Stromzähler haben Sie?

Branche, Postleitzahl und Verbrauch?

Angebot anfordern!

Für Ihren Bedarf benötigen Sie maßgeschneiderte Angebote. Wir sammeln passende Angebote von Energieversorgern ein und stellt diese übersichtlich für Sie zusammen.

Gewerbestrom-Vergleich und Angebotscheck für Gewerbekunden

In Zeiten steigender Strompreise wird Energie zu einem wichtigen Kostenfaktor für Unternehmen. Genau wie private Verbraucher auch sollten Gewerbetreibende daher prüfen, ob sich durch sich durch den Wechsel zu einem neuen Stromanbieter Kosten sparen lassen. Gewerbekunden können sich dazu ein individuelles Angebot für Gewerbestrom erstellen lassen. Die Angebote der Stromanbieter sind maßgeschneidert für Ihr Unternehmen und basieren auf Ihren persönlichen Verbrauchsdaten.

Gewerbestrom: Tarifvergleiche und Angebote für Großkunden

Gewerbestrom ist speziell für gewerbliche Kunden gedacht, also für Unternehmen, Firmen oder Geschäfte. Im Gegensatz zu Privathaushalten verbrauchen Gewerbetreibende meistens sehr viel mehr Strom und fallen daher in die Kategorie "Großabnehmer". Durch die große Menge Strom, die gewerbliche Kunden oft verbrauchen, können Stromversorger umgekehrt entsprechende Rabatte und Vergünstigungen gewähren.

Individuelle Gewerbestrom-Tarife für Großkunden

Unternehmen können ein individuelles Angebot für Gewerbestrom anfordern, sofern ihr Jahresverbrauch bei mindestens 50.000 kWh pro Zähler liegt und die Jahresleistungsspitze mindestens 30 kW beträgt. Außerdem müssen Sie über eine viertelstündige Leistungsmessung verfügen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, können Sie über unseren Partner Verivox unverbindlich und kostenfrei ein Gewerbestrom Angebot auf Basis Ihrer Verbrauchsdaten anfordern. Nutzen Sie dazu bitte das Formular auf dieser Seite. Verivox holt anschließend bei allen Partner-Unternehmen individuelle Angebote für Gewerbestrom ein und stellt den Kontakt mit dem Anbieter Ihrer Wahl her.

Gewerbestrom: Tarifrechner hilft die günstigsten Anbieter zu finden

Die eben genannte Leistungsmessung wird allerdings meist erst ab einem Jahresverbrauch von 100.000 KWh durchgeführt. Daher können kleine und mittelständische Unternehmen mit einem Stromverbrauch bis 100.000 KWh pro Jahr genau wie Privatkunden unseren Gewerbestrom Tarifrechner nutzen, um Stromtarife bequem online zu vergleichen. Als Kundengruppe wählen Sie dort bitte "Gewerbe" aus. Mithilfe des Tarifrechners können Sie dann die günstigsten Angebote für Gewerbestrom ermitteln und anschließend den Wechselauftrag direkt online beauftragen.

Auch der Wechsel zu "grünem" Gewerbestrom ist möglich

Schulen und öffentliche Gebäude können übrigens auch mit Gewerbestrom vorsorgt werden. Die Anbieter von Gewerbestrom unterscheiden sich normalerweise nur hinsichtlich der Preise, nicht aber was die Qualität des von ihnen gelieferten Stroms angeht. Trotzdem gibt es auch für Gewerbetreibende die Möglichkeit, Ökostrom auf Basis eines Gewerbetarifs zu beziehen und somit etwas für die Umwelt zu tun.

Worin genau unterscheidet sich Gewerbestrom nun aber vom Strom, den Privathaushalte beziehen? Der Hauptunterschied liegt im Netzzugang. Gewerbestrom-Kunden sind, sofern sie Strom in großen Mengen verbrauchen oder Ausfälle nicht tolerieren können (beispielsweise in Krankenhäusern), direkt an das Hochspannungsnetz gekoppelt. Kleine und mittlere Unternehmen werden in der Regel an das sogenannte Mittelspannungsnetz angeschlossen.

Top