Gewerbegas: Preisvergleich und Beratung für Gewerbekunden

Nicht nur für Privatkunden, auch für Gewerbekunden lohnt sich ein Gaspreisvergleich. Denn durch den Wechsel zu einem neuen Anbieter können Gewerbetreibende ihre Energiekosten erheblich senken - besonders hoch ist das Sparpotenzial, wird noch den Standardtarif des lokalen Grundversorgers genutzt. Als Gewerbekunde können Sie ein individuelles Angebot für Gewerbegas anfordern.

Gewerbetarife

Ihr Tarifvergleich für Gewerbegas

Sie sind Gewerbetreibender und beziehen Gas? Über unseren Partner Verivox.de können Sie Angebote für Gewerbegas übersichtlich vergleichen und Gewerbegas günstig einkaufen - inklusive Beratung.


Gewerbegas auf Verivox.de vergleichen

Gewerbegas lohnt sich für kleine und große Unternehmen

Für gewerbliche Großkunden wie auch für kleine und mittelständische Unternehmen stellt sich oft die Frage, wie man die ständig steigenden Energiekosten in einem wirtschaftlich erträglichen Rahmen halten kann. Hier empfiehlt sich ein Gasvergleich. Denn durch den Wechsel zu einem neuen Anbieter kann man günstigeres Gas beziehen und die Kosten deutlich senken.

Gewerbegas - Günstigere Tarife durch Mengenrabatt

Die Gewerbegas-Tarife der Gasanbieter beinhalten oft günstigere Preise für die Kilowattstunde als die "normalen" Tarife für private Nutzer. Der Grund hierfür liegt hauptsächlich in den größeren Mengen an Gas, die verbraucht werden. Der Gasverbrauch liegt bei Unternehmen in der Regel über 100.000 Kilowattstunden pro Jahr. Im Vergleich dazu verbraucht ein durchschnittlicher Privathaushalt jährlich gerade einmal zwischen 7000 und 30.000 Kilowattstunden. Aufgrund der hohen Verbrauchszahlen können die Gasanbieter gewisse Rabatte gewähren, so dass die Gaspreise für Gewerbekunden niedriger sind.

Gewerbegas kostenfrei und unverbindlich vergleichen

Gewerbekunden können die unterschiedlichen Tarife der Gasanbieter ganz einfach und kostenlos über unseren Gas-Tarifrechner vergleichen, vorausgesetzt ihr jährlicher Verbrauch liegt unter 1.500.000 kWh. Das Ganze funktioniert ohne großen Aufwand: Man muss nur die Postleitzahl und den Jahresverbrauch angeben, der Rechner ermittelt dann die günstigsten Anbieter für Gewerbegas. Angesichts steigendener Preise empfehlen sich für Unternehmen Gewerbegas-Tarife mit möglichst langer Preisgarantie, um dauerhaft von günstigen Preisen zu profitieren. Die Unterlagen für den Anbieterwechsel können direkt im Anschluss online ausgefüllt werden.

Gewerbegas ab einem Verbrauch von 1.500.000 kWh

Liegt der Gasverbrauch des Unternehmens über 1.500.000 kWh pro Jahr kann man über das obenstehende Formular ein individuelles Angebot für Gewerbegas anfordern. Dazu wird ein Gaslastprofil benötigt, das man beim momentanen Gasversorger anfordern kann. Unser Partner Verivox holt dann kostenfrei und unverbindlich Angebote bei Gasanbietern ein, hilft beim Vergleich und stellt anschließend den Kontakt mit dem gewünschten Anbieter her.