Vergleiche rund ums Geld auf Tarife.de

Ein Urlaubsreise, ein neues Auto oder eine eigene Wohnung - für so manche Wünsche reicht das eigene Budget oft nicht aus. Kredite und Geldanlagen helfen Träume schneller wahr werden zu lassen. Bei der Vielzahl an Anbietern und Tarifen ist es heutzutage allerdings nicht leicht, das geeignete Produkt zu finden - sei es nun der Autokredit für die Anschaffungen eines neuen Fahrzeugs, eine Geldanlage oder einfach eine Kreditkarte, um im In- und Ausland komfortable bargeldlos zu bezahlen. Mit unseren Finanzvergleichen können Sie die Angebote vieler Banken online vergleichen und den Tarif finden, der am besten zu Ihnen passt.

Paar

Kredite jetzt online vergleichen

Mit unseren Kreditvergleichen finden Sie schnell einen günstigen Onlinekredit. Jetzt vergleichen!


Festgeldkonto

Tagesgeldkonto finden

Sie verfügen kurzfristig über eine größere Summe Geld, die Sie anlegen wollen? Nutzen Sie unseren Tarifvergleich für Tagesgeldkoten, um eine passende Anlage mit hohen Zinsen und attraktiven Konditionen zu finden. Der Vergleich ist natürlich kostenlos.

Zum Tagesgeld-Vergleich

Geldanlage

Festgeldkonto als Geldanlage

Wer für eine gewisse Zeit nicht auf seine Rücklagen angewiesen ist, kann mit einem Festgeldkonto von höheren Zinssätzen als bei einem Tagesgeldkonto profitieren. Das optimal Konto für Ihre Geldanlage finden Sie mit unserem Tarifvergleich.

Zum Festgeld-Vergleich

Tarifvergleich

Das Girokonto für Ihr Geld

Modern und flexibel: Finden Sie mit dem Girokonto-Rechner von Tarife.de das passende Konto für Ihre täglichen Bankgeschäfte und Zahlungen - kostenlos und unverbindlich!

Zum Girokonto-Vergleich

Kreditvergleich

Kreditkarte gesucht?

Sie suchen eine Kreditkarte? Vergleichen Sie jetzt mit unserem Kredikarten-Rechner die Angebote der Banken und finden Sie beste Kreditkarte. Einfach, bequem und sicher!

Zum Kreditkarten-Vergleich

Geld

Depotkonto für hohe Renditen

Beim Handeln mit Aktien und Aktienfonds winken hohe Renditen. Dazu braucht man jedoch ein Depotkonto. Das kann man bei Filialbanken oder auch bei Onlinebanken eröffnen. Ein Depotokonto-vergleich zeigt die besten Anbieter.

Zum Depotkonto-Vergleich

mobiles Internet

Konten für Studenten

Nahezu alle Banken bieten inzwischen für Studenten und Schüler ein kostenloses Girokonto ohne den sonst üblichen monatlichen Mindestgeldeingang an. Wir helfen, aus der Vielzahl der Angebote das richtige zu finden.

Zum Studentenkonto-Vergleich

Finanzvergleiche für Kredite und Geldanlagen

Wie schnell ist doch das hart verdiente Geld wieder weg: Lebensmittel, Miete, Versicherungen – oft bleibt am Monatsende nicht mehr viel übrig. Dabei hat jeder Wünsche oder auch einmal größere Anschaffungen zu tätigen. Da heißt es dann, zu sparen oder eventuell einen Kredit aufzunehmen. Aber manchmal reicht eben auch schon kluges Haushalten und die richtige Anlageform für das Geld, das nach Abzug aller Fixkosten übrigbleibt. Tarife.de hilft Ihnen bei der Orientierung und der Auswahl von Angeboten rund um's Geld.

Ratenkredit und Autokredit vergleichen

Die Aufnahme eines Kredits ist gang und gäbe, wenn es um große Ausgaben wie ein Auto oder das Eigenheim geht. Die Investition in einen Kredit sollte gut überlegt sein, verpflichtet man sich doch teilweise für viele Jahre zur Rückzahlung. Umso wichtiger ist es, die Angebote gut zu prüfen und durchzurechnen. Einen ersten Überblick bieten unsere Kreditrechner auf Tarife.de. Ob Ratenkredit oder der spezielle Autokredit – mit wenigen Angaben bekommen Sie eine Liste von Anbietern, die das Gewünschte im Programm haben. Sie sollten darauf achten, dass der Zinssatz stark variieren kann; auch ist der zu zahlende Gesamtbetrag in der Regel umso höher, je länger der Kredit läuft. Nicht nur der monatliche Betrag ist beim Kredit Vergleich wichtig, sondern das Gesamtpaket.

Wo fast jeder sein Geld parkt: Das Girokonto

Ein Konto hat fast jeder, zumindest ein Girokonto. Ein Girokonto Vergleich kann sich deshalb lohnen, weil es Unterschiede nicht nur in den Gebühren gibt, die man zahlen muss, sondern auch bei den Überziehungszinsen. Wer öfter mal in die Miesen rutscht, sollte sein Hauptaugenmerk auf die Zinsen legen, die fällig werden, sobald er sein Konto überzieht. Es gibt mittlerweile auch viele Banken, die ein kostenloses Girokonto anbieten, dies ist aber meist an Bedingungen wie das Alter oder die Höhe des Geldeingangs gekoppelt.

Geld anlegen mit Tagesgeld und Festgeld

Auch Tagesgeldkonten oder Festgeld sind beliebte Produkte, um das liebe Geld sicher und vielleicht auch langfristig aufgehoben zu wissen. Der Unterschied: Beim Tagesgeldkonto kommt man schneller an sein Geld; beim Festgeld wird das Geld für eine bestimmte Zeit fest angelegt – dafür sind die Zinsen höher. Ein Festgeldkonto oder Tagesgeldkonto Vergleich zeigt die Konditionen der einzelnen Banken und hilft bei der Entscheidung. Tarife.de bietet auch einen Depotkonto-Vergleich, der für jene interessant ist, die ihr Geld in Form von Wertpapieren anlegen möchten.

  • KfW-Bank

    KfW

    Die KfW ist die drittgrößte Bank Deutschlands. Allerdings ist sie keine gewöhnliche Bank, sondern eine Förderbank. Bei der KfW kann man sich auch als Privatperson Hilfe holen, wenn man beispielsweise seine Heizungsanlage erneuert oder ein Haus bauen will. Daneben hat die KfW noch zahlreiche weitere Aufgaben.

    weiter
  • Vertragsabschluss

    Altersteilzeit

    Mit dem Gesetz zu Altersteilzeit wurde 1988 die Möglichkeit geschaffen, die letzte Phase des Arbeitslebens variabel zu gestalten. Die Altersteilzeit ermöglicht durch eine Reduzierung der Arbeitszeit die Vorbereitung auf den Ruhestand. Ein gesetzliches Recht auf Altersteilzeit besteht nicht.

    weiter
  • Laptop

    Flexi-Rente

    Immer mehr Menschen im Rentenalter fühlen sich noch fit und wollen aktiv bleiben. Wenn man dabei nebenher noch den eigenen Geldbeutel aufbessern kann – umso besser! Die Flexi-Rente soll Arbeit und Hinzuverdienst im Rentenalter neu gestalten.

    weiter
  • Baukredit

    Baufinanzierung und Arbeitslosigkeit – was jetzt?

    Es ist wohl die Horrorvorstellung eines jeden Bauherren und Immobilienkäufers: Man verliert seine Arbeitsstelle und weiß nicht mehr, wie man die Kreditraten abstottern soll. Keine Panik: Es muss nicht gleich alles verloren sein. Mit entsprechender Absicherung im Vorfeld und einem flexiblen Kreditgeber kann man das Risiko deutlich verkleinern.

  • ökologisch

    Grundstückskauf – daran muss man denken

    Plant man einen Hausbau, muss zuerst ein passendes Baugrundstück gefunden werden. Hierbei ist einiges zu bedenken und einem Kauf gehen häufig mehrere Monate Vorarbeit voraus. Woran Sie beim Grundstückskauf denken müssen, erklären wir in unserem Ratgeber.

  • mobiles Internet

    Studium finanzieren ohne BAföG: Welche Möglichkeiten gibt es?

    Studieren ohne BAföG? Und nun? Ebbe im Geldbeutel muss nicht sein, man muss sich nur zu helfen wissen. Wohngeld, Kindergeld, Nebenjob oder Stipendium – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Studium auch ohne BAföG-Zahlungen zu stemmen.

  • Angela Merkel

    Merkel macht sich für Geldfonds zur Frauenförderung stark

    Angela Merkel hat in einer eher ungewöhnlichen Runde den Vorschlag für einen Geldfonds zur Förderung von Frauen in Entwicklungsländern hervorgebracht. Auf dem "Women20 Summit 2017", einem Frauengipfel in Berlin, teilte sich die Kanzlerin das Podium unter anderem mit der Tochter des US-Präsidenten Donald Trump.

  • Sparschwein

    Trotz Minizinsen: Geldvermögen der Deutschen wächst um 98 Milliarden

    Das Geldvermögen der Deutschen hat einen neuen Rekordwert erreicht. Laut der deutschen Bundesbank erhöhte sich das Vermögen Ende 2016 um 98 Milliarden Euro. Ein Großteil geht dabei auf Investitionen in Aktien und Investmentfonds zurück.

  • Statistik

    Inflation erstmals seit April 2016 auf dem Rückzug

    Zum ersten Mal seit etwa einem Jahr ist die Inflation in Deutschland rückläufig. Zwar mussten Verbraucher im März mehr für Benzin, Heizöl und Nahrungsmittel zahlen als im Vorjahr, Gas und Pauschalreisen waren aber günstiger.

Top