Vom DSL-Anbieter zum passenden Tarif

Vor einigen Jahren gab es zwar noch mehr DSL-Anbieter in Deutschland als heute, doch trotzdem ist die Wahl des richtigen Tarifs nicht unbedingt leichter geworden. Das liegt daran, dass es den allgemeingültig "richtigen" Tarif einfach nicht gibt.

Die nachstehende Liste zeigt Ihnen alle DSL- und Kabelinternet-Anbieter, die auf Tarife.de vertreten sind.

DSL-Anbieter gibt es nicht überall

Will man auf die Suche nach einem neuen Kabel- oder DSL-Anbieter gehen, empfiehlt sich zunächst ein DSL-Vergleich auf Basis der eigenen Vorwahl. So kann man schnell erkennen, welche Angebote und wie viele DSL-Anbieter es am eigenen Wohnort gibt. Denn nicht alle Tarife sind bundesweit zu bekommen, das gilt insbesondere für die deutschen Kabelanbieter, die das ehemalige Kabelnetz der Deutschen Telekom nach Bundesländern unter sich aufgeteilt haben. Doch auch DSL-Anbieter im herkömmlichen Sinn gibt es nicht überall, schließlich ist Deutschland noch nicht flächendeckend mit der beliebten Breitbandtechnik versorgt.

DSL-VergleichEin Tarifvergleich hilft bei der Suche nach einem neuen DSL-Anbieter, denn nicht alle Angebote sind überall verfügbar.© Syda Productions / Fotolia.com

Manche DSL-Anbieter haben auch LTE im Programm

Da man bisweilen vergebens nach einem DSL-Anbieter sucht, insbesondere in ländlichen Regionen, gilt nun die neue Funktechnik LTE als die große Hoffnung der DSL-Diaspora. Denn LTE soll, so will es die Politik, vor allem dort ausgebaut werden, wo bislang kein schnelles Internet verfügbar ist. Inzwischen gibt es schon einige DSL-Anbieter, die zusätzlich LTE im Programm haben. Möglicherweise wird LTE das klassische DSL irgendwann sogar komplett ablösen.

Wonach sollte man den DSL-Anbieter aussuchen?

Doch die Frage des Wohnorts ist nicht das einzige Problem bei der Suche nach dem passenden DSL-Anbieter. Was ist wichtiger, der niedrige Grundpreis oder Service und Komfort? Diese Frage kann nur jeder selbst für sich beantworten, es gibt keinen DSL-Anbieter, der für alles und jeden passt. So ist es dem einen wichtiger, die monatlichen Kosten niedrig zu halten, der andere hingegen will unbedingt einen DSL-Anbieter mit einer kostenlosen Hotline.

Was sagen Experten? Verbraucherschützer empfehlen, nicht nur die monatlichen Fixkosten im Fokus zu haben, sondern auch auf eventuelle Nebenwirkungen eines Tarifs oder Anbieters zu achten. So kann es hilfreich sein, sich in einschlägigen Foren (etwa im Forum von DSL-Magazin.de) ein bisschen schlau zu machen, ehe man bei seinem neuen DSL-Anbieter unterschreibt.

DSL & LTE
Mobiles Internet
Telefon
Handy
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.
Top