Österreich

Call by Call macht das Telefonieren nach Österreich günstiger

Dass sich Call by Call nach Österreich und in viele andere Länder auszahlt, hat sich herumgesprochen. Denn mit diesem Verfahren, dass es seit der Öffnung des Telefonmarktes in Deutschland, also seit 1998, gibt, lassen sich für Kunden der Deutschen Telekom große Einsparpotenziale erzielen.

Doch nur wer auch Kunde mit einem festen Telefonanschluss beim Ex-Monopolisten ist, kann Call by Call nutzen; Kunden von alternativen Anbietern bleiben außen vor. Diesen bleibt allerdings die Möglichkeit des ähnlich funktionierenden Callthrough.

Call-by-Call nach Österreich - so geht's

Das Prinzip von Call by Call ist simpel: Vor jedem Anruf fragt man unseren Rechner nach einer günstigen Vorwahl. Diese wählt man dann und im Anschluss die Nummer des gewünschten Gesprächspartners. Call by Call eignet sich vor allem für Gespräche aufs Handy, sofern man keine Flatrate hat, und für Auslandstelefonate. Nach Österreich und in andere Länder bezahlt man deutlich weniger als mit dem regulären Telekom-Tarif.

Mit Call-by-Call günstig nach Österreich telefonieren

Vor jedem Gespräch Tarife checken

Call by Call nach Österreich lohnt sich fast immer, sofern man nachgeschaut hat, welches aktuell die günstigste Vorwahl ist. Da die Anbieter ihre Tarife bisweilen mehrmals täglich ändern, sollte man auch wirklich vor jedem Gespräch eine erneute Abfrage machen und zudem bei der Tarifansage gut hinhören.

In vielen Fällen zahlt man dann nicht mal ein Zehntel dessen, was die Telekom verlangt. Denn es ist immer wieder möglich, nach Österreich zu Preisen von weniger als einem Cent pro Minute zu telefonieren. Das gilt für andere Länder in der EU bzw. in Kerneuropa und in Nordamerika genauso. Diese Tarifzonen werden am häufigsten angewählt, weshalb die Anbieter dorthin besonders günstige Konditionen aushandeln können.

Nicht jeder Call-by-Call-Tarif ist günstig

Kostenlos telefonierenMit Call by Call telefoniert man günstiger nach Österreich und in viele andere Länder.© Ariwasabi / Fotolia.com

Wenn man via Call by Call nach Österreich telefonieren will, kommen viele verschiedene Anbieter in Frage. In Deutschland ist die Zahl der Call by Call Anbieter längst dreistellig, doch nicht alle bieten günstigere Preise als die Telekom an. Es kann durchaus passieren, dass man zu einem Ziel mehr bezahlt als es im regulären Telekom-Tarif der Fall wäre. Ein Grund mehr, sich vor jedem Gespräch kurz mit unserem Tarifrechner zu befassen. Dann steht dem günstigen Telefonat nach Österreich nichts mehr im Weg.

Extra-Tipp: Wenn Sie auch im Österreich-Urlaub günstig telefonieren möchten, dann finden Sie hier günstige SIM-Karten für Österreich .

Top