Türkei

Mit türkischer SIM-Karte günstig surfen und telefonieren

Die Türkei ist nach wie vor eines der beliebtesten ausländischen Reiseziele der Deutschen. Da in der heutigen Zeit jedoch kaum einer mehr sein Handy zu Hause lässt, gilt es sich nicht nur nach einer Unterkunft umzusehen, sondern auch nach einem passenden Handy-Tarif.

Nie wieder hohe Handykosten auf Reisen

Wer mit seinem Handy schon mal im Ausland unterwegs war, dem ist es vielleicht auch schon passiert: Am Ende der Reise kommt der Urlaubsrechnung nochmal eine saftige Rechnung hinzu, da die Telefonkosten sich im Ausland summiert haben. Damit einem dies nicht auf der Reise in die Türkei passiert, sollte man sich vorab über die Tarifbedingungen und die günstigste Mobilfunkvariante informieren. Die günstigen Preise oder Flatrates des heimischen Mobilfunkers gelten hier nicht.

Türkei Türkei
Avea SIM-Karte für Telefonie, SMS und mobiles Internet
  • Daten- und Telefonie-SIM
  • 500 oder 1000 MB Daten-Guthaben
  • Telefonie-Guthaben wählbar
  • Tarif 30 Tage gültig
ab 29,80 € Bestellen
Vodafone Türkei SIM-Karte für Telefonie, SMS und mobiles Internet
  • Daten- und Telefonie-SIM
  • 2 oder 5 GB Daten-Guthaben
  • 50 Freiminuten nach DE und TR
  • 50 SMS nach DE und TR
  • Tarif 7 oder 14 Tage gültig
ab 36,80 € Bestellen
TurkCell SIM-Karte für Telefonie, SMS und mobiles Internet
  • Daten- und Telefonie-SIM
  • 200 MB bis 2 GB Daten-Guthaben
  • optional 200 Freiminuten
  • Tarif 30 Tage gültig
  • Karte ist 12 Monate gültig
ab 39,90 € Bestellen
Stand: 10.12.2016. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inkl. MwSt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hohe Roamingkosten in der Türkei

Wer mit einer deutschen SIM-Karte in der Türkei unterwegs ist, der zahlt deutlich mehr, denn auf die normalen Tarife kommen noch die Roamingkosten. Jedes Gespräch, das man mit seinem deutschen Handy in der Türkei führt, wird so deutlich teurer. Zwar unterliegen die Roamingkosten innerhalb der EU mittlerweile Obergrenzen, jedoch greifen diese nicht in der Türkei. Umso wichtiger ist es, nicht unvorbereitet in die Türkei einzureisen.

Günstig unterwegs mit SIM-Karte für die Türkei

Wer sichergehen möchte, dass das Telefonieren, Simsen und Surfen auch in der Türkei günstig bleibt, der hat verschiedene Möglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen, eine spezielle Prepaid-SIM-Karte zu kaufen, mit welcher sie im türkischen Netz zu günstigeren Konditionen telefonieren können. Auch für Internetnutzer ist eine solche SIM-Karte die wohl günstigste Möglichkeit. Alternativ macht es auch Sinn, beim eigenen Mobilfunk-Anbieter nach einer Auslandsoption für die Türkei zu schauen.

SIM-Karte für die Türkei erstehen

Möchten Sie sich eine türkische SIM-Karte kaufen können Sie dies direkt vor Ort in der Türkei tun. In der Türkei haben Sie eine große Auswahl an Tarifen. Allerdings ist es schon vielen Urlaubern passiert, dass ihr deutsches Handy mit türkischer SIM-Karte nach einiger Zeit gesperrt wurde. Um das zu vermeiden, muss man sein Telefon vor Ort registrieren lassen, was wiederum Geld kostet. Bestellen Sie Ihre SIM-Karte für die Türkei schon vorab im Internet, haben Sie nicht nur weniger Mühe am Urlaubsort, sondern umgehen auch eventuell vorhandene Sprachbarrieren.

Top